Mittwoch, 1. November 2017

Dickerchen

Aus selbst gefärbter Sockenwolle habe ich mit doppeltem Faden und Nadelstärke Nummer 3 zwei Paar Dickerchen gestrickt:




Gefärbt habe ich mit Blauholz und mit Cochenille.


Dickerchen sind echt fix gestrickt:

Für Schuhgröße 37 habe ich 44 Maschen angeschlagen.

Dickerchen sind schneller fertig als Kindersocken ;)


Ich mag Dickerchen hier im Haus statt Hausschuhen am liebsten an den Füßen :)

Ob meine Tochter Dickerchen genauso liebt wie ich, merke ich bald....

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Die ersten Pulswärmer für die kühle Jahreszeit

Aus Sockenwolle habe ich mir ein Paar Pulswärmer gestrickt:



Die Wolle habe ich mit roten Zwiebelschalen und mit Blauholz gefärbt.

Das Muster stammt aus dem Buch: 

alter knit 
stitch dictionary

Als ich mir das Muster ausgesucht habe, habe ich nicht mit so viel Zählerei gerechnet ;)

Nun ist erstmal was ohne Muster auf der Nadel...

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Farbenworkshop mit sevengardens

Gestern hatte ich das Glück, an einem wundervollen Farbenworkshop teilzunehmen.

Der Workshop von sevengardens hat auf dem Demeterhof Breit in Wittlich stattgefunden.


Als erstes habe ich mit Rotkohl Farben hergestellt:






Als nächstes habe ich mich für das dunkle Färbemädchen entschieden:


Ich habe ein dunkles orange / rot erwartet...
.... leider ist da was braunes rausgekommen ;)



Und dann habe ich mich noch an den Hibiskus gewagt:



Der hat mir schon wieder richtig gut gefallen :)



Bei allen Pflanzen konnte ich verschiedene Farben durch die Zugabe von Zitrone, Asche, Natron.... erreichen.



Viel wichtiger als die Farbherstellung war für mich, dass ich viel über die Aktionen von sevengardens erfahren habe und dass ein sehr netter Austausch sowohl mit dem Dozenten Peter Reichenbach und auch den anderen Kursteilnehmern statt gefunden hat :)



Und nun bin ich ein sevengardens dialoger :)




Wer sich für das Thema interessiert und nicht in den Genuss eines Workshops kommen kann, dem empfehle ich das Buch:

Farbstark mit sevengardens
von Irmela Erckenbrecht und Peter Reichenbach


Und wenn ihr mehr wissen wollt, könnt ihr auch gerne Fragen stellen....





Mittwoch, 20. September 2017

Cowl Nummer 2 ist fertig :)

Weil mir das Stricken von Cowl Nummer 1 so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich drauf Cowl Nummer 2 stricken "müssen"



Die Muster der beiden Cowls sind ähnlich - aber doch anders ;)

Dieses mal habe ich Wolle verstrickt, die ich mit

Schilfblüten
Indigo
Lac dye

gefärbt habe :)

Mein Favorit ist Cowl Nummer 2 :)

Dienstag, 12. September 2017

Große Socken, kleine Socken

Aus grauer gekaufter Sockenwolle, habe ich ein Paar Herren Socken in Größe 42/43 gestrickt:
Materialverbrauch 86 Gramm


Die dunkle Farbe ist nicht wirklich für meine Augen geeignet.


Zum Ausgleich habe ich ein paar Schlüsselanhänger, bzw. Geschenkanhänger Socken gestrickt.



Das sind alles kleine Reste von Sockenwolle, die ich mit Cochenille gefärbt habe.


Hier erkennt man das kleine Glücksschweinchen besser:


Ich mag diesen kleinen Schnick Schnack sehr :)

Mittwoch, 6. September 2017

Bücher zu verkaufen

Ich bin weiter am räumen....

... dieses mal habe ich Bücher für euch im Angebot :)








Die Bücher sind alle gebraucht.
Manche haben mehr, manche weniger Gebrauchsspuren...

Meine Preisvorstellung:

Buch 1 +2  je 2,00 € 
Buch 3 + 4 + 5 je 1,00 €
jeweils zuzüglich Wunschversand

Bei Interesse bitte eine mail an:
wolliges.von.petra ( ät ) googlemail.com


Dienstag, 5. September 2017

Strickpackungen Tiere suchen ein neues zu Hause - haben ein neues zu Hause :)



Da die Wolle aus der Strickpackung und ich nicht wirklich harmonieren, habe ich mich entschlossen, dass sie weiterziehen dürfen.

Das Schaf habe ich angefangen zu stricken - ist aber nicht wirklich so meins....

... ganz aufgezogen bekommen habe ich das Teil leider nicht.

Der Rest müsste noch für das Schaf reichen.

Das Nadelspiel würde ich behalten.

Die Katzenpackung ist noch original verpackt.

Gegen Erstattung der Versandkosten gebe ich die beiden zusammen ab.


Bei Interesse bitte eine mail an mich - danke :)

wolliges.von.petra ( ät ) googlemail.com

Mittwoch, 30. August 2017

Ich lebe noch :)

Auch wenn ich hier lange nichts mehr geschrieben habe, so habe ich eure Blogs dennoch verfolgt.

Im Sommer war ich vorwiegend mit Gartenarbeit und Co. beschäftigt :)

Und nun ist ein Cowl fertig geworden:



Hier kann man alle Musterstreifen gut erkennen:



Gestrickt habe ich den Cowl aus selbst gefärbter Sockenwolle:

Solarfärbung Blauholz
Solarfärbung Lac dye (3.Zug)
Färbung im Topf mit roten Zwiebelschalen

Mein Cowl wiegt 150 Gramm.
Er ist 36 cm breit und 50 cm hoch.

Den Cowl habe ich im www gefunden - wollte mir aber keine Anleitung kaufen.

Deshalb habe ich mir das Original angeschaut und nachgestrickt.

Das Original findet ihr im www unter:
 3 Color Cashmere Cowl


Nachdem mir das Stricken dieses Cowls recht viel Spaß gemacht hat, werde ich neue Farben und neue Muster suchen...


Samstag, 20. Mai 2017

Rohwolle zu verkaufen


Wenn das Wetter mitspielt, werden am kommenden Freitag - 26. Mai 2017 
unsere Schafe geschoren:

Coburger Fuchsschaf
Mischling Coburger Fuchsschaf x Merinolandschaf
Rhönschaf

Die Wolle kann direkt hier bei der Schur abgeholt werden - PLZ 54538 

Gegen Kostenerstattung versende ich auch :)

Bei Interesse könnt ihr einen Kommentar hinterlassen oder mir eine mail schicken 
wolliges.von.petra ( at ) googlemail ( Punkt ) com

Freitag, 28. April 2017

Puschen

Aus zwei Fäden Sockenwolle habe ich mir mit Nadel Stärke Nummer 3,5 ein Paar Puschen gestrickt:


Die blaue Wolle ist Kaufwolle, die andere habe ich mit Cochenille selbst gefärbt.

Interessant finde ich, wie die Farben im Knäuel wirken und wie sie zusammen verstrickt wirken :)

Die Anleitung findet ihr in dem Buch "Wandersocken" von Ewa Jostes.

Die Puschen sind gut nachzustricken und sie sitzen perfekt :)

Dienstag, 25. April 2017

Socken und Löwenzahn :)


Aus Sockenwolle, die ich mit roten Zwiebelschalen gefärbt habe, habe ich mir ein Paar Kurzsocken gestrickt.

Ich trage diese Socken gerne in der wärmeren Jahreszeit in Walkingschuhen.

Gekaufte Socken mag ich einfach nicht.....






Löwenzahn wächst hier in rauen Mengen.

Ein paar Blüten habe ich gepflückt, um Löwenzahnhonig daraus zu kochen.



Letztes Jahr habe ich zwei Rezepte davon gekocht - zu Weihnachten gabs das letzte Glas....

Dieses Jahr sollte ich die Menge erhöhen ;)

Dienstag, 21. März 2017

Bunte Socken - genau das Passende bei dem tristen Wetter :)


Aus selbst gefärbter Sockenwolle habe ich mir ein Paar Socken gestrickt.



Die Wolle habe ich mit Blauholz und mit Cochenille (2.Zug) gefärbt.



Und dann habe ich noch Schlüsselanhänger gestrickt.

Der Wunsch war: 
Bunte Wolle und ein Schäfchen dran.


Bis auf das Söckchen in der 12 Uhr - Position 
sind sie alle aus selbst gefärbter Sockenwolle gestrickt :)

Mittwoch, 15. März 2017

Weidengeflecht

In den letzten Tagen hatte ich viel Spaß beim Weiden flechten :)

Die Weiden sind alle aus "eigenem Anbau"



Dekoteil klein - hängt an der Außenlampe


Dekoteil groß, hängt im Kirschbaum


Garten Deko zum stecken


Und noch ein Stecker




Das war unsere diesjährige Ernte.

Auf dem oberen Foto gibts die langen und zum Teil auch seeehr dicken Weiden und auf dem unteren Foto die wunderbar feinen zum einfachen flechten.



Mittwoch, 8. Februar 2017

Noch mal Sitzkissen oder doch Katzenkissen?

Aus unterschiedlichen Wollarten habe ich Sitzkissen gestrickt und dann in der Waschmaschine angefilzt:




Das letzte Kissen ist habe ich kraus rechts gestrickt - kommen die welligen Ränder vom Muster?

Oder von zu unterschiedlich filzenden Wollen - ich habe mit 2 Fäden gestrickt ?


Dienstag, 24. Januar 2017

Resteverwertung für Sitzkissen

Hier hat sich im Laufe der Zeit ein Korb Wolle angesammelt, in dem Reste oder nicht so lieb gewonnene Wolle liegt.....
.
... aber auch die will verarbeitet werden ;)


Aus verschiedenen kleinen Art Yarn Strängen - verstrickt mit einem einfachen gesponnen Garn - ist ein Sitzkissen entstanden:



Nach dem Stricken habe ich das Ganze in der Waschmaschine leicht angefilzt.

Alles eigene Färbungen mit Naturfarben :)


Und aus zwei verschiedenen gelben Garnen habe ich noch ein längliches Sitzkissen gestrickt - das ist aber sehr stark eingelaufen. 

Vor dem Filzen war es größer als das Bunte ;)


Das gelbe Kissen werde ich den Katzen überlassen und das bunte liegt auf meinem Sitzplatz auf der Eckbank :)

Dienstag, 3. Januar 2017