Samstag, 26. März 2016

Farbenfroher Loop

Aus Sockenwolle 
- eigene Pflanzenfärbung ( + Cochenille ) -
habe ich mir einen farbenfrohen Loop gestrickt:


Gefärbt habe ich mit Cochenille, Blutpflaume, schwarze Stockrose, rote Zwiebelschalen, Rotholz und Ackerschachtelhalm.

Das meiste davon ist solargefärbt.

Heute morgen war es noch recht frisch...

.... und der Loop war ein wärmender Begleiter :)

Euch allen ein frohes Osterfest :)

Mittwoch, 23. März 2016

Noch ein Rhöni :)

Gestern nacht hat unser zweites Rhönschaf gelammt - ein Böckchen :)


Der Kleine ist recht groß - man sieht schon von weitem, dass er größer ist als die Zwillinge.

Hier noch mal ein aktuelles Foto von den Beiden - mit Schafmama natürlich ;)



Nur diese beiden Rhönschafe wurde gedeckt.

Als nächstes sind die Fuchsschafe mit lammen an der Reihe...

Dienstag, 22. März 2016

Die ersten Lämmer sind da :)

Am Sonntag hat die Lammsaison bei uns begonnen :)

Eine unsere Rhön-Damen hat Zwillinge bekommen - ein Pärchen.


Mama-Rhön schaut genau, wer da am Zaun steht und sie und die Lämmer beobachten 
( Rasputin und ich waren es )...

.... und damit ja nix passiert, holt sie die Lämmer lieber zu sich :)


Das andere Rhönschaf sieht auch so aus, als ob es bald lammt...

Die Fuchsschafe sind in etwa 2 Wochen dran.


Auch wenn Rasputin kein junger Hund mehr ist: 
Ball spielen geht immer!!!


Und wenn er müde ist, macht er halt ´ne Pause :)


Freitag, 18. März 2016

Noch mehr Dickerchen

Dieses mal habe ich grüne Dickerchen gestrickt:


Die Wolle habe ich mit Salbei gefärbt - die dunkle habe ich mit Eisenwasser nuanciert.

Und aus Wolle, die ich mit Cochenille gefärbt habe, habe ich ein Herz aufgestickt:


Aufsticken mit doppeltem Faden macht nicht wirklich Spaß....


Schaut mal, wer bei uns im Garten schon blüht:


Eine Ackerringelblume, die sich in den Fugen der Treppe selbst ausgesamt hat :)

Wenn die ihrer Zeit mal nicht voraus ist.....

Montag, 14. März 2016

Nochmal Dickerchen :)

Aus Sockenwolle, die ich mit Cochenille gefärbt habe - 2. Zug - habe ich mir ein Paar Dickerchen gestrickt:


Und da die Dickerchen so schnell zu stricken sind, ist auch noch ein Paar auf den Nadeln ;)

Heute war ich froh mit meinen Dickerchen: Gartenschuhe mit Dickerchen gibt auch an kühlen Tagen keine kalten Füße :)

Mittwoch, 9. März 2016

Dickerchen

Aus selbst gefärbter Sockenwolle habe ich mir ein Paar Dickerchen gestrickt - in Sneakerform, einfach zum überziehen, um mir die Hausschuhe zu sparen:


Praktisch sind sie auch in  Gartenclogs oder in Gummistiefeln.

Auf dem nächsten Foto habe ich euch die zwei unterschiedlich orangefarbenen Knäule  dazu gestellt - ich finde, dass sie zusammen viel besser wirken als alleine :)


Gestrickt habe ich sie mit Nadelstärke 3,5.

Für meine kleinen Füsse habe ich nur 44 Maschen angeschlagen.

So ein Paar Kurzsocken ist schnell gestrickt!!!

Weitere Dickerchen sind in Arbeit :)

Montag, 7. März 2016

" Walnuss-Socken "

Aus Sockenwolle, die ich mit den grünen Schalen der Walnuss gefärbt habe, habe ich Socken für Bernd gestrickt:


Ganz schön " unregelmässig "ist diese Färbung geworden ;)

Für diese Färbung habe ich die grünen Schalen der Walnuss in kaltes Wasser gelegt ( draußen in einem großen Eimer ) und nach einiger Zeit war das Wasser braun. Dann habe ich die Wolle dazu gegeben und so lange ziehen lassen, bis mir die Farbe gefallen hat.

Leider habe ich nur ein Sockenbrett für große Socken.

Socke Nummer zwei sieht daher auf dem nächsten Foto nicht wirklich gut aus ;)


Irgendwann schaffe ich es bestimmt auch noch, ein zweites Brett für große Socken zu sägen...