Mittwoch, 27. Januar 2016

Karierte Katzen :)

Aus Sockenwolle habe ich ein Paar Pulswärmer mit karierten Katzen gestrickt:


Die Wolle habe ich letzten Sommer mit Blutpflaume - Laub und Triebe - und mit Färbetagetes gefärbt.

Gestrickt habe ich die Pulswärmer mit Nadelstärke Nummer 2.

Ich habe 64 Maschen angeschlagen und nach dem Bündchen 1 Masche zugenommen und bevor ich das zweite Bündchen gestrickt habe, wieder abgenommen.

Die Katzen habe ich bei Pinterest gefunden. Das Drumherum habe ich anderes gestaltet als im Original.

Auch auf der Rückseite habe ich die Katzen gestrickt.

Den linken Pulswärmer habe ich zuerst gestrickt - Muster genau nach Anleitung....

... und als die Fäden vernäht waren, ist mir aufgefallen dass oben links eine kleine Raute fehlt und oben rechts auch. War in der Vorlage auch so angegeben...

Bei Pulswärmer Nummer zwei habe ich die Rauten ergänzt :)

Weder fällt auf, dass dem linken Pulswärmer was fehlt, noch fällt auf, dass die beiden Pulswärmer unterschiedlich sind ;)




Kommentare:

  1. Wow, die sind umwerfend schööööööööööööööön :O)))

    AntwortenLöschen
  2. Originale und Handarbeit eben ;o) Wirklich toll mit diesem aufwendigem Muster!!

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen superschön aus!
    Richtig gut sind die Katzen zu erkennen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. ... aber es fällt auf, dass die Pulswärmer total schön sind.

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass euch die Pulswärmer gefallen :)

    Das Stricken hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen, aber unheimlich viel Spaß gemacht!!!

    Jetzt ist was einfacheres auf den Nadeln - sonst bekomme ich doch noch einen Knoten in die Finger ;)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja echte Kunstwerke. Das Muster habe ich mir als Katzenfan gleich mal abgespeichert.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Pinterest gibt es gaaaanz viele Katzenmotive - da findest du sicherlich noch mehr :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  7. Die sind ja toll - vor solchen Mustern kann ich nur den Hut ziehen!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen