Mittwoch, 23. September 2015

Kunterbunter Loop

Aus pflanzen gefärbter Sockenwolle 
- eigene Färbungen  - 
habe ich mir einen Loop gewebt.

Und damit der nicht zu langweilig wird, habe ich mir noch ein paar Dinge eingewebt, aber seht selbst:



So sieht er von hinten aus:


Hier ein schöner bunter Ausschnitt:


Und ein Schäfchen darf natürlich auch nicht fehlen:



Für diesen Loop habe ich meine erste selbst aufgezogene Kette verbraucht ( oder wie sagt man da!?! )

Die Kette ist graue Sockenwolle - ein Kaufgarn.

Die bunte Wolle habe ich mit Rotholz, Blauholz, roten Zwiebelschalen und schwarzen Stockrosen gefärbt.

Zum "verfeinern" habe ich Fransenwolle, Glitzerfäden, Perlen, ein Schäfchen, Löckchen, Sariseide..... mit eingewebt.

Das Weben hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Das war nicht mein letztes Teil ;)

Wenn ich die nächste Kette aufziehe, dann soll diese bunt werden. 

Aber bei meinem ersten eigenen Versuch, wollte ich keine selbst gefärbte Wolle verwenden - ich hatte die Befürchtung, dass irgendwas schief gehen könnte. 

Wäre was schief gegangen, dann hätte es mir um die bunt gefärbte Wolle viel mehr leid getan als um eine Kaufwolle :)

Samstag, 19. September 2015

Nicht nur ich habe gewonnen.....

... sondern auch Rasputin :)

Bei Ute - Dorfgeheimnisse - habe ich an einer Blogverlosung teilgenommen und weil ich ein Glückskind bin, habe ich auch mal wieder gewonnen :)

Unter den vielen tollen Gewinnen durfte ich mir was aussuchen - ich habe mich für selbst gefärbte Sockenwolle entschieden.

Heute kam aber nicht nur die Wolle, sondern auch eine Überraschung für Rasputin :)


Vielen lieben Dank an Ute für die tolle Verlosung.

Die Wolle ist wunderschön und woher wusstest du, dass Rasputin Entenbrustfilets liebt?


Dienstag, 15. September 2015

Hex, Hex....

Als ich beim Stöbern im www diese kleine Hexe gesehen habe, war klar:

Die muss es sein!!!

Ich habe mich für ein Paar Pulswärmer mit Hexen entschieden:



Gestrickt habe ich sie aus selbst gefärbter Sockenwolle - Färbeschöngesicht x Färbetagetes und gekaufter grauer Sockenwolle.

Damit ich die Pulswärmer besser fotografieren konnte, habe ich sie auf meine Sockenbretter gezogen.

Junior nennt mich öfter mal " Kräuterhexe " - das ist wohl der Grund, weshalb ich dieses Hexchen haben musste :)

Donnerstag, 10. September 2015

Noch mal Baby Söckchen

Wieder ist ein kleines Geschenk zur Geburt fertig geworden:


Gestrickt habe ich die Socken aus selbst gefärbter Sockenwolle:

Blauholz, Johanniskraut und Cochenille

Eigentlich wollte ich das Schäfchen wie beim letzten mal gleich mit in den Schlüsselanhänger einstricken, aber ich hab´s vergessen. 

Deshalb habe ich einfach zwei Schäfchen an eine Schnur geknotet und am Schlüsselring befestigt.

Sonntag, 6. September 2015

Ein kleines Geschenk zur Geburt

Der Klapperstorch ist hier im Dorf unterwegs ;)


Für ein kleines Mädel habe ich ein Paar Socken gestrickt:



Die Socken sind aus selbst gefärbter Wolle gestrickt: 

Johanniskraut und Cochenille

Und damit die Mama auch was hat, habe ich einen Schlüsselanhänger für sie gestrickt.

Da der Klapperstorch noch ein Baby gebracht hat, ist noch ein Paar Socken in Arbeit :)

Mittwoch, 2. September 2015

Socken mit Einstrickmuster

Aus pflanzengefärbter Sockenwolle habe ich ein Paar Socken für mich gestrickt:




Die Wolle ist solar gefärbt,

Das Grün ist eine Johanniskrautfärbung und das Lila eine Blauholzfärbung.

Eine Mustervorlage hatte ich nicht - ich habe einfach drauf los genadelt :)