Freitag, 21. August 2015

Louet S15 zu verkaufen - ist vergeben :)

Lange Zeit war mein Louet S15 mein Lieblingsrad - aber rückenfreundlicher ist für mich ein Doppeltrittrad.

Damit das arme Louet S15 nicht nur rumsteht, will ich es verkaufen.

Wie alt es ist, weiß ich nicht. 

Es hat mir auf jeden Fall immer treue Dienste geleistet :)

So sieht das gute Stück aus: 


Es zeigt altersbedingte Gebrauchsspuren auf. 

Das Rad ist für Anfänger gut geeignet.

Auch dünnes Garn kann man gut damit spinnen - das habe ich gerade eben angesponnen:


Es ist aber auch für andere Garne gut geeignet - Bilder gibt´s ja reichlich hier auf dem Blog ;)

Bei Interesse bitte mail mit eurem Angebot an:

wolliges.von.petra ( at ) googlemail.com

Gerne kann ich auch weitere Fotos für euch machen :) 

EDIT: Das Rad hat ein neues zu Hause gefunden :)

Donnerstag, 20. August 2015

Kleiner grüner Drache

Dank heißem Sommerwetter habe ich eine gefühlte Ewigkeit mit dem Stricken dieser Socken verbracht ;)






In der Anleitung vom Simply Stricken " Fair Isle " schimpft sich der kleine Kerl nicht Drache, sondern Greif :)

Gestrickt habe ich die Socken aus solar gefärbter Wolle mit schwarzer Stockrose und Johanniskraut.

Den Drachen hatte ich zuvor schon einmal in einer anderen Farbe gestrickt, aber da ist mir der Schaft zu eng geworden .

Nun habe ich pro Nadel eine Masche mehr genommen und siehe da: 

Die Socken passen :)

Samstag, 15. August 2015

Solarfärbunge mit Färbeschöngesicht

Ich habe kaltgebeizte Sockenwolle mit frisch gepflücktem Färbeschöngesicht gefärbt - bei dem Wetter der vergangen Tage natürlich solargefärbt ;)

Der ersten Färbung habe ich Blüten von der schwarzen Stockrosen - auch frisch gepflückt -  hinzugefügt:


Der zweiten Färbung habe ich frisch gepflückte Färbetagetes hinzugefügt:


Mein Favorit ist Färbung Nummer eins :)

Euch allen ein schönes Wochenende!!!

Donnerstag, 13. August 2015

Free Style Weben mit Margit

Schon Anfang der Ferien war ich bei Margit "Wiesensalat" zum Weben.

Ich hatte einen wunderschönen Tag bei ihr - die Fahrt von der Eifel ins Rhein-Hessische hat sich sehr gelohnt :)

Und so sieht mein Webstück aus:




Und hier die einzelnen Elemente
- im Webstück von unten nach oben -









Ich wollte euch das gute Stück schon längst gezeigt haben, aber meine Nähmaschine hatte einen Totalausfall, so dass eine neue ( gebrauchte ) her musste.

Ich würde gerne weiter weben, aber die Hitze schafft mich dermaßen, dass ich froh bin, euch Fotos von fertigen Werken zeigen zu können.

Ich hoffe auf Abkühlung und Regen :)

Ich merke es immer wieder: So schön der Sommer auch sein mag - die Temperaturen der anderen Jahreszeiten liegen mir persönlich viel mehr.

Wenn´s wieder kühler wird, werde ich sicherlich auch wieder mehr werkeln :)

Dienstag, 11. August 2015

Rot- und Blauholz - ein schönes Paar :)

Ist das nicht ein schönes Paar?


Links im Bild ein Strang Sockenwolle, den ich im zweiten Zug mit Rotholz solargefärbt habe.

Im ersten Zug habe ich eine recht bunte Färbung erreicht, aber diese Färbung ist viel gleichmäßiger :)


Rechts im Bild ein Strang Sockenwolle, den ich im ersten Zug mit Blauholz gefärbt habe. 

Der zweite Zug steht noch auf der Terrasse.


Wie immer war die Wolle mit Kaltbeize vorbehandelt.

Samstag, 8. August 2015

Solarfärbung mit Stockrose, schwarz

Ich habe Sockenwolle, die ich erst kalt gebeizt habe, mit schwarzen Stockrosen gefärbt:


Der linke Strang ist recht unterschiedlich gefärbt....

... und der rechte Strang ist "beschwipst" ;)

Irgendwo habe ich gelesen, dass wenn man schwarze Stockrosen mit Alkohol ansetzt, eine rote Färbung erhält.

Ok - die Blüten haben im Alkohol roten Farbstoff abgegeben, aber bei der Solarfärbung ist die Wolle doch eher grün-grau geworden.

Auch wenn ich mir den rechten Strang, nachdem ich die schöne rote Brühe gesehen habe, ganz anders vorgestellt habe, so bin ich mit der Farbe ganz zufrieden.

Euch allen ein schönes Wochenende!!!

Montag, 3. August 2015

Gefärbte Servietten

Eigentlich sollten es Ecoprint-Servietten werden, aber das ganze sieht mehr nach bunt gefärbten Servietten aus - ich habe sie wohl nicht feste genug gewickelt - oder liegts daran, dass es ein sehr feines Leinen ist?

Für jede Färbung bin ich eine Runde durch den Garten gegangen und habe mir ein paar Sachen gesucht, die ich erst auf der Serviette ausgebreitet habe und dann eingewickelt habe.

Die Servietten sehen gaaanz unterschiedlich aus - seht selbst :)








Zum Färben habe ich alte Leinen Servietten genommen, die ich kalt gebeizt habe.

Zum Färben habe große Gläser für´s Solarfärben verwendet.

Als Servietten werde ich sie nicht verwenden - eher als kleines Deckchen.