Mittwoch, 25. März 2015

Gesponnenes zum verschenken :)

Für eine liebe Freundin habe ich einen Strang Wolle gesponnen:


Der Strang wiegt ~ 330 Gramm

Der graue Faden ist Gotlandwolle und die bunte Wolle ist Lammwolle, die Tabata gefärbt hat.

Da meine Freundin genau wie wir Fuchsschafe hat, habe ich ein kleines fuchsschafähnliches Schäfchen in die Mitte des Strangs gesetzt:



Bin mal gespannt, was sie aus der Wolle zaubert :)

Samstag, 21. März 2015

Pulswärmer Rose

Bei uns ist es heute recht nass-kalt - da sind solche Pulswärmer doch genau das richtige :)


Gestrickt habe ich sie aus Sockenwolle.

Die graue ist Kaufwolle, die grüne habe ich mit Salbei gefärbt und die rote mit Cochenille.

Die Rose habe ich beim stöbern im www gefunden und mir abgemalt.

Da ich selbst nicht alle Pulswärmer tragen kann, wird so manches Paar wohl in der Verkaufskiste für den nächsten Markt landen :)

Donnerstag, 19. März 2015

Bunte Schafe

Aus selbst gefärbter Sockenwolle habe ich ein Paar Pulswärmer mit Schafen gestrickt:


Das Schaf ist das gleiche wie beim

Orange habe ich mit Krapp gefärbt, hellgrün mit Kornblumen und dunkelgrün mit Salbei.

Hier eine Nahaufnahme vom Schaf:



Als ich eben mit Rasputin raus war, habe ich ein paar Foto von den Schafen gemacht:




Ein mickriger Jährling
 Drillingslamm, das mit der Flasche "groß" gezogen wurde  



Familie Rhön



 Wilma mit ihrem Lamm
das Lamm ist 5 Tage alt

Ich finde, Wilma sieht immer noch sehr trächtig / dick aus ;)



Pünktchen
unser ältestes Schaf

Freitag, 13. März 2015

Pulswärmer " Rhönhildchen "

Vor kurzem habe ich bei Wollfrau Silvia wunderschöne Pulswärmer gesehen - so was ähnliches wollte ich auch haben...

... als sie fertig waren, haben sie mich an Rhönhildchen erinnert 

- deshalb der Name " Pulswärmer Rhönhildchen " :)

So sieht mein Rhönhildchen aus - o.k. so dick ist die Kleine zum Glück noch nicht ;)



Und so sehen die Pulswärmer im Ganzen aus:


Der linke Pulswärmer ist auf mein Sockenbrett aufgezogen - so dick kann Rhönhildchen werden ;)

Der rechte ist im ungedehnten Zustand.

Am besten gefällt mir die Schafform auf dem oberen Foto - das ist ein Ausschnitt von einem Foto, auf dem ich den Pulswärmer am Arm getragen habe :)

In bunten Farben würden die Pulswärmer bestimmt auch gut aussehen - sollte ich in Angriff nehmen - oder schöne Schafsocken stricken ;)

Und das tolle Spinnrad, das ich bei Wollfrau Silvia gesehen habe, werde ich irgendwann auch noch stricken - ausgedruckt ist die Vorlage schon :)