Sonntag, 8. November 2015

Wald- und Wiesen Socken

Da ich mit meinem Pullover nicht zu frieden war, hat das Ribbelmonster zugeschlagen ;)

Aus einem Teil der grünen und braunen Wolle ist dann ein Paar Wald- und Wiesen Socken entstanden:


An dem Gestrick sieht man ein wenig, dass die Wolle schon verstrickt war - aber es hält sich in Grenzen.

Hier eins der Bäumchen aus der Baum-Reihe:


Die braune Wolle habe ich mit den grünen Schalen der Walnuss gefärbt - die grüne Wolle habe ich mit Salbei gefärbt und mit Eisenwasser nuanciert.

Hier liegen noch ganz viele kleine "Ribbel-Knäuele" rum - das werden vielleicht irgendwann mal bunte Socken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen