Donnerstag, 23. Juli 2015

Solargefärbte Sockenwolle

Da das Solarfärben mit wenig Aufwand zu betreiben ist, stehen hier recht viele Gläser mit Wolle zum färben auf der Terrasse.

Habe heute zwei Färbungen aus den Gläsern genommen.

Färbung Nummer 1 
Schwarze Stockrose





Die Wahrheit der Farbe liegt irgendwo zwischen Foto 1 und Foto 2

Auf Foto Nummer 2 + 3 kann man die Schattierungen der Färbung gut erkennen.

Sogar ein wenig grün ist bei dieser Färbung aufgetreten - das hatte ich bei der Stockrose noch nie. 

Immer wieder eine Überraschung....


Und hier Färbung Nummer 2
Johanniskraut




In Natura ist die Farbe viel leuchtender - sie hat sich gar nicht gut einfangen lassen.

Auch hier gibt es wieder viele Schattierungen - genau mein Ding :)


Die beiden Stränge haben nebeneinander zum trocknen an der Hängematte gehangen
 - ein tolles Paar....

.... aber wenn ich die beiden zusammen fotografieren wollte, hat entweder das grün das blau in den Schatten gestellt oder umgekehrt.

Ich kann mir die beiden gut in Kombination als Socke oder Stulpen oder.... vorstellen.


Draußen stehen noch Gläser mit Krapp, Blutpflaume, Stockrose und Rotholz - ich habe tatsächlich noch 100 Gramm ergattern können :)

Ich habe noch Wolle in der Kaltbeize liegen - also werde ich noch einen Streifzug durch den Garten starten und weiter färben :)

Kommentare:

  1. Gerade komme ich wieder vom Johanniskraut Sammeln und meine Fingerspitzen sind so wie die Fleckchen auf dem Garn. Deine Färbung sieht toll aus, mal sehen, ob ich nochmal losziehe.
    Lieben Gruß, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Johanniskrautfärbungen sehr :)

      Bei uns ist das meiste Johanniskraut dank Trockenheit verblüht....

      Alles Liebe aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Deine zwei Färbungen gefallen mir wieder sehr gut. Ich habe rote gefüllte Stockrosen in meinem Garten, da kamen immer verschiedene Grüntöne heraus (Aber nicht von mir gefärbt). Heute werde ich ein Glas damit befüllen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die rote Stockrose hat sich in meinem Garten nicht wohlgefühlt - sie kam nicht wieder....

      Aber wenn diese grün färben, sollte ich mir noch mal Samen zum Pflanzen ziehen kaufen!!!

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  3. Habe auch mal ein Versuch gestartet, lass mich ja gern anstecken ;O)
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, die Viren sind echt ansteckend....

      ... zum Glück machen diese Viren ganz viel Spaß :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen