Mittwoch, 29. Juli 2015

Färber-Glück :)

Ach, ich bin ganz begeistert von meiner Rotholzfärbung - gut, dass ich noch einen kleinen Rest Rotholz bekommen konnte :)


Die beiden Stränge Sockenwolle waren kalt gebeizt und dann jeweils mit der gleichen Menge Rotholz in einem Einmachglas auf der Terrasse zum färben.

Die Gläser waren nicht gleich groß - ob es an der unterschiedlichen Wassermenge liegt, dass die Färbung so unterschiedlich geworden ist? 

Der rechte Strang ist rechts außen schon recht dunkel rot geworden....

Nun habe ich ein 3. Glas mit Rotholz angesetzt - das  wird dann der zweite Zug Solarfärbung.

Sieht bis jetzt ganz gut aus - mal sehen, was sich in den nächsten Tagen noch tut.

Hier stehen noch mehr Gläser rum - und auch fertige Wolle, die noch fotografiert werden muss.

Es wird hier wohl bunt werden.... 

... und das nicht nur vom färben, sondern auch vom Weben - ich war heute zum Webkurs - Bilder folgen bald :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen