Montag, 22. Juni 2015

Gut Ding will Weil haben....

... und für dieses Ding hier brauche ich noch eine ganze Weile ;)

Aus selbst gefärbter Sockenwolle bin ich mir einen einen boxy ähnlichen Pullover am stricken:


Ich stricke ihn ohne Anleitung - mal sehen, was dabei raus kommt.

Die Streifenfolge soll schön wild sein - im "wild-sein" muss ich mich ja mitunter noch üben ;)

Gefärbt habe ich die Wolle mit getrockneten Walnussschalen, Krapp, Salbei, Tee - eine bunte Mischung halt.

Die Ärmel will ich einfarbig stricken. Genau wie das kraus rechts gestrickte Bündchen - Walnussfärbung.

Bis zum Armausschnitt stricke ich den Pullover in Runden. Pro Runde sind das " gerade mal " 360 Maschen.

So manches mal frage ich mich selbst, auf was ich mich da eingelassen habe ;)


Heute habe ich eine neue Kaltbeize angesetzt und Wolle eingelegt. Dann kann ich, sobald die Sonne wieder scheint mit der Solarfärberei beginnen - ich freu mich drauf :)

Kommentare:

  1. Sieht ja schon richtig Klasse aus.
    Viel Spaß noch wünscht dir
    Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Spaß machts - ich muss mich nur daran gewöhnen, dass so ein Pullover nicht mal gerade eben in kürzester Zeit fertig wird.

      Früher habe ich viele Pullover gestrickt - da war ich diesbezüglich doch geduldiger als heute :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Sieht schon sehr schön aus Dein Pulli!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Er ist noch ein wenig gewachsen....

      Dir einen schönen Rest-Sonntag.

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen