Samstag, 27. Juni 2015

Färben und tauschen

Als Bernd sich auf den Weg gemacht hat, eine unserer Wiesen für Heu zu mähen, bin ich schnell zu dieser Wiese gefahren, um das Johanniskraut vor dem Mäher zu retten :)

Das ist meine Ausbeute:



Während ich die Blüten für´s Wolle färben abgezupft habe, hat Joschi es sich gemütlich gemacht:



Nach dem Zupfen sahen meine Hände so aus:


Die Blüten färben echt gut :)


So sah das Glas mit Wolle und Blüten kurz nach dem Auffüllen mit heißem Wasser aus:


Im Glas liegt Sockenwolle, die ich mit Kaltbeize vorbehandelt habe.

Bin mal gespannt, was sich in den nächsten Tagen in dem Glas tut....


Heute morgen habe ich getauscht.

Heidrun hat von mir Silikonformen für Badepralinen & Co. bekommen und schaut mal, was ich mir tolles dafür in ihrem Laden aussuchen durfte:


Vielen lieben Dank an Heidrun für das tolle Tauschgeschäft.

Heidrun findet ihr bei facebook - sie hat auch einen Blog

Ihren Laden findet ihr in Plaidt :)

Kommentare:

  1. Ich bin schon gespannt auf das "Solarergebnis".
    Liebe Sonntagsgrüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Letztes Jahr habe ich ein wunderschönes grün daraus bekommen

      http://wolliges-von-petra.blogspot.de/2014/08/waschen-farben-spinnen.html

      Wäre schön, wenn ich wieder was ähnliches bekommen würde :)

      Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen