Montag, 29. Juni 2015

Färben mit roten Zwiebelschalen

Seit dem letzten Sommer habe ich knapp 50 Gramm rote Zwiebelschalen zusammen bekommen.

Hört sich nicht viel an - aber die Ausbeute der Färbungen damit finde ich genial :)


Ich habe kaltgebeizte Sockenwolle zusammen mit den Zwiebelschalen im Topf gefärbt. 

Von links nach rechts: 1. - 3. Färbung

Mir gefällt der mittlere Strang - 2. Färbung - am besten :)

Ich wundere mich, dass die 2. Färbung am stärksten ist und ich frage mich, weshalb die 1. und die 3. Färbung sich so sehr gleichen und die 2. so sehr "aus der Reihe tanzt"



Kommentare:

  1. Mit kalt gefärbter grüner Zwiebel habe ich mal ein ähnlich helles Ergebnis erhalten. Aber schön sind sie alle drei!
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Nächstes Jahr werde ich dann mal eine Kaltfärbung testen...

      ... das sammeln der Schalen bei den roten Zwiebeln dauert ja ewig!!!

      Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Schön geworden, Petra. Ich habe auch schon fleissig gesammelt.
    Bislang habe ich mit roten Schalen nur auf Baumwolle gefärbt. das war auch schön grün geworden. Irgendwo habe ich gelesen, daß es dabei sehr auf das Verhältnis Färbedroge zu Färbegut ankommt, und die Farbe besonders intensiv wird, wenn das Verhältnis stimmt..ich habe nur noch im Kopf, daß es verhältnismäßig wenig an Schalen war..:-(
    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      das seltsame ist ja, dass ich die drei Stränge nacheinander im selben Topf gefärbt habe und nur die zweite Färbung so ganz anders aussieht als die anderen Färbungen. Ich werde dem Färbegeheimnis wohl nicht auf die Spur kommen :)

      Alles Liebe aus der Eifel - Petra

      Löschen
  3. Liebe Petra,
    tolle Farbergebnisse!! Mir gefallen die "äußeren" Färbungen am besten, die Farbverläufe wirken schön hell - wunderbar:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,

      ich mag die natürlichen Farbverläufe beim Färben auch sehr :)

      Der Farbton der mittleren Färbung und ein entsprechender Farbverlauf wäre natürlich das aller beste gewesen :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  4. Moin, wenn ihr rote Zwiebelschale braucht - bei mir im Nachbardorf ist eine landw, Genossenschaft mit Zwiebelsortieranlage. Die haben im Herbst jede Menge ;-) Ich kann gern welche organisieren.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      das ist ja ein tolles Angebot - das würde ich gerne annehmen :)

      Wäre schön, wenn du was bekommen könntest :)

      Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen