Dienstag, 14. April 2015

Hippie Nachwuchs

Meine Hippie ist nicht mehr alleine :)

Es hat mir wieder viel Spaß gemacht, so eine kleine Puppe zu stricken!



Genau wie meine erste Puppe habe ich sie aus Sockenwolle gestrickt - die bunte Wolle ist mit Pflanzen, bzw. mit Cochenille gefärbt.

Da das knüpfen der Haare beim letzten mal unheimlich viel Arbeit war, hat diese Puppe nur einen kleinen geknüpften Haarkranz und einen Hut:



Ich liebe Knöpfe und so halte ich immer Ausschau nach was schönem, lustigem....

.... und für das Kleid gab´s Blumenknöpfe:



Die beiden Hippie Puppen ergeben ein schönes Hippie-Duo :)


Kommentare:

  1. Die beiden sehen ja drollig aus. Richtige Blumenkinder mit Stänchen! Bei meiner Oma saßen früher auch zwei gestickte Puppen auf dem Sofa mit denen ich oft gespielt habe. Jetzt geht's wieder ab in den Garten, mach's gut
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      So ein paar Sachen aus der Kindheit brauchen wir auch heute noch, gell!?

      Hier scheint auch noch die Sonne, aber die Luft hat mich nach drinnen geschickt ;)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen