Dienstag, 27. Januar 2015

Hippie Püppchen

Ich bin total begeistert von meiner kleinen gestrickten Hippie Puppe, die ich bei Arne und Carlos im Buch " Gardenstrikk " gefunden habe:


Gestrickt habe ich sie aus heller gekaufter Sockenwolle und Sockenwolle, die ich pflanzengefärbt habe oder aus einem Tauschi von Rosendame stammt.

Das Stricken der Puppe ging fix voran, aber das Sticken des Gesichtes und das Knüpfen der Haare hat schon recht viel Zeit in Anspruch genommen.

Und so sieht sie ohne Kleider aus:


Strumpfhose und Pulli werden halt einfach in bunten Farben gestrickt. Das grün stammt von Rosendame und das blau ist meine Blutpflaumenfärbung. Die Haare sind mit Färberkamille gefärbt.

Ohne Kleid und Schuhe hat sie meiner Meinung nach wenig Figur ;)

So sieht ihre Kleidung aus:


Das Kleid ist aus Wolle gestrickt, die ich mit Cochenille gefärbt habe. Die Wolle für die Häkelkante stammt von Rosendame.

Die Schuhe sind aus Wolle gestrickt, die ich mit Krapp gefärbt habe. Die Wolle für die Häkelkante stammt auch hierbei von Rosendame.


In der kleinen Waschbütte liegen ein paar Granny Squares - wenn ich noch ein paar dazu häkele, bekommt die Puppe eine Decke :)



Ich denke, dass das nicht die letzte Puppe dieser Art sein wird.


Aber zur Zeit stricke ich eine Hasendame - ich stricke sie genau wie meinen ersten Hasen, aber die Dame bekommt ein Kleid, wie meine Puppe. 

Hase und Puppe werden recht ähnlich gestrickt und sind in etwa gleich groß.

Die Figuren von Arne und Carlos haben es mir total angetan - es gibt da auch noch eine Maus ;)

Kommentare:

  1. Echt Klasse, weiter viel Spaß
    wünscht dir Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)

      Ich liebe ja diese Fummelarbeiten - und dann auch noch schön bunt :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Toll gestrickt!!!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Und es macht vor allem gaaaanz viel Spaß :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen