Mittwoch, 17. Dezember 2014

Honigbärchen

Ich brauchte Nachschub an Badepralinen und habe mich für dieses Modell entschieden:


Die Bärchen habe ich aus Sheabutter, Kakaobutter, Öl, Milchpulver, roter Tonerde und Duft - Honig Milch - hergestellt.

Leider sind die Bärchen relativ zerbrechlich, wenn man sie aus der Form nimmt.

Da sie aber alle für den Eigenbedarf sind, ist das ja nicht wirklich dramatisch.

Und nun gehe ich eins der Bärchen testen - genau das richtige bei dem fiesen Wetter :)

Kommentare:

  1. Was für drollige Badenixen, die zu testen wäre jetzt wirklich eine Wohltat! Genieße es - und Danke (alles angekommen und weitergeleitet:o))
    Lieben Gruß, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angenehm war´s :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Nein :o)) Wie süüüüüüüüüüüüüüüüüß :o)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eigentlich eine Butterform vom schwedischen Möbelhaus - dafür habe ich sie aber noch nie benutzt....

      ... und jetzt nach den Pralinen kann eh keine Butter mehr rein ;)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  3. Liebe Petra, ich will auch einen ersten Versuch wagen, Badepralinen herzustellen. Die Zutaten sind bestellt und sollten heute oder morgen geliefert werden. Wieder viel mehr im Warenkorb gelandet, als geplant... Hast Du ein paar Tipps für mich? Deine sind ja so toll geworden!
    LG Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Wenn du Fragen zu den Pralinen hast, kannst du mir auch gerne eine mail schicken wolliges.von.petra - at - googlemail.com

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  4. Liebe Petra,
    Badepralinen hab ich noch nie ausprobiert. Sehen süß aus!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Du meine Güte ... sind die drollig. Da hat man ja glatt das Bedürfnis, den Bärchen in den Bauch zu pieksen ;-))) Viel zu schade, um sie im Wasser aufzulösen *seufz*

    Grüßles und schönen 4. Advent
    SaLü

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen - ich hatte keine Skrupel, den Bär mit in die Wanne zu nehmen :)

      Auch dir einen schönen 4. Advent und ein schönes Weihnachtsfest.

      Herzliche Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen