Sonntag, 2. November 2014

Probesocken

Seit ich beim Stöbern im www viele schöne Socken mit Fair Isle Mustern gesehen habe, bin ich total begeistert von diesen :)

Also habe ich für meine neuen Socken ein ganz einfaches Muster eingestrickt, damit ich das mit der Fadenspannung üben kann...

... und so sehen sie aus:



Auch wenn das Ganze noch verbesserungswürdig ist, so bin ich total stolz auf das Ergebnis :)

Leider kommen die Farben dank dem trüben Wetter nicht so gut zur Geltung.

Die dunkle Wolle habe ich mit getrocknetem Salbei gefärbt, die helle mit getrocknetem Johanniskraut.

Aus den Resten kann ich mir noch ein Paar Socken stricken - ich lebe ja auf kleinem Fuß ;)

Euch allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche :)

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    die Socken sehen Klasse aus. Das Muster find ich super!! Ich kann keine Stelle finden, die "verbesserungswürdig" ausschaut....total schön ♥
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Ich habe schon die nächsten Socken auf der Nadel - das Muster stricken macht soooo viel Spaß :)

      Herzliche Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Da kannst du auch stolz drauf sein - eine neue Technik und dann gleich bei Socken und gleich so gut gelungen - super!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      danke dir :)

      Mittlerweile frage ich mich, weshalb ich nicht schon früher mit den Mustersocken angefangen habe - die nächsten Socken sind auf der Nadel und ich habe Wolle zum färben bestellt....

      Alles Liebe aus der Eifel - Petra

      Löschen
  3. Ich kann den anderen nur zustimmen ... das sieht richtig gut aus, weiter so .. auf das wir noch viele Mustersocken zu sehen bekommen :-)))

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Heute ist wieder ein Paar fertig geworden und die nächsten Socken sind für Bernd und der will einfach nur Stinos.....

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen