Dienstag, 11. November 2014

Noch ein Paar Probesocken

Nun ist das zweite Paar Mustersocken fertig geworden:



Gestrickt habe ich sie mit selbst gefärbter Sockenwolle.

Gelb - getrocknetes Johanniskraut

Blau - frische Blutpflaumenrinde - Solarfärbung


Da meine Finger bei dieser Technik immer geschickter werden, werde ich mich an Muster wagen, bei denen der Faden verwebt werden muss....

... aber erst einmal braucht Bernd neue Socken und der will Stinos - schade!!!

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    wieder so ein wunderschönes "Meisterwerk" von dir!! Tolle Farben und ein schönes Muster - würd´ ich sofort und sehr gerne anziehen......:)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Sie sitzen echt perfekt :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Du solltest dringend aufhören sie Probesocken zu nennen, sonst krieg ich noch Minderwertigkeitskomplexe ;)
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)

      Als nächstes Paar für mich wird´s was mit Blumen oder Tieren geben....

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  3. Habe mir zum Anfang auch fast die Finger verbogen und nun geht es wie im Schlaf. Die Socken echt super.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie im Schlaf noch nicht, aber schon vieeeel einfacher - ich muss halt noch mehr üben ;)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  4. Na, wenn sie bei Dir sitzen, passen sie mir leider nicht ... sonst hätte ich nämlich gesagt: wenn das Probesocken sind, stelle ich mich gerne zum Ausprobieren zur Verfügung ;-))) Die gefallen mir ausnehmend gut ♥♥♥

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir gefallen :)

      Ich befürchte, sie wären dir eh zu klein....

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  5. Befürchte ich leider auch ... Du lebst auf zu kleinem Fuß ;-)))

    Mein Garn ist übrigens noch nicht trocken ... *seufz*

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen