Dienstag, 30. September 2014

Gehäkeltes, Gestricktes, Gefärbtes und die liebenTiere

Da ich bald nicht mehr ganz so viel Zeit habe, kommt heute ein ganz langer Post :)



Heute habe ich bei den Naturkindern eine tolle Anleitung für Häkelpatches gefunden.

Also habe ich ganz schnell was nachgehäkelt und einen ollen Pullover damit aufgepeppt:



Und so sieht der langweilig schwarze Pullover gar nicht mehr langweilig aus :)


Da ich unbedingt Norweger Socken stricken möchte, habe ich mir bei youtube ein Video angeschaut, bei dem gezeigt wird, wie man mit 2 Farben stricken kann - linke Hand Farbe Nummer eins, rechte Hand Farbe Nummer zwei.

Ganz schön kniffelig für ungeübte Finger - also habe ich ein Paar Socken mit einem gaaaanz simplen Einstrickmuster zum üben gestrickt:



Ich habe 4 Reihen braun und dann 2 Reihen 1 M braun, 1 M blau gestrickt


Das Ganze war kniffelig, hat Spaß gemacht und ist sicherlich noch ausbaufähig :)


Beide Wollen sind von mir mit Naturfarben gefärbt.


Aus Wolle von Gertrud´s Ziegen - die ich solar gefärbt habe - habe ich Pulswärmer gestrickt:






Heute war ich mit Rasputin zu den Schafen und Ziegen:




Rasputin und Agathe:



Neben den Schafen stehen Nachbar´s Kühe:








Rasputin interessiert sich aber so gar nicht für die Kühe:



Der schaut rüber zu den Schafen :)



Das ist unser kleinstes Drillingslamm mit seiner Mutter.


Fotos von Rasputin:



Ach Frauchen, du nervst - ich mache einfach mal die Augen zu :)



Hoffe, ihr habt es bis zum Ende des Posts geschafft :)


Kommentare:

  1. Das gibt's ja nicht, was Du alles machst! Ist das alles ein Post? :-) Ich freu mich, dass die Anleitung scheinbar richtig und verständlich ist :-) Weisst Du was, ich hab noch überlegt, ob ich was zur Farbe der Patches schreiben soll und gedacht, es wär bestimmt auch schön, ganz Bunte zu machen. Danke für's Teilen und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein schwarzer Pullover braucht einfach was buntes :)

      Nochmals danke für die Anleitung - hat echt Spaß gemacht, die Flicken / Patches zu häkeln - das sind bestimmt nicht die letzten....

      Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    das muss ich mir unbedingt mal ansehen! Mit zwei Farben - okay, kenne ich. Aber in jeder Hand eine andere Farbe? Hört sich ungewöhnlich an...wie gesagt, muss ich mir wohl ansehen, um es mir besser vorstellen zu können, Das Ergebnis gefällt mir:) Und die Patches ebenso:)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du auf jeder Seite eine Farbe hast, verwurschteln sich die Fäden nicht - finde ich gut :)

      Aber ich muss noch üben....

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  3. Ich wurschtele mir die Farben immer um einen Finger ... eine rechts rum, die andere links ... das schaffe ich besser, als die Farben an zwei Händen zu verteilen :-)

    Ansonsten ... alles schön idyllisch und Dein Rasputin ist wirklich wunderschön ♥

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja noch am üben...

      .... wer weiß, welche Technik mir am besten liegt ;)

      Landleben live - schade, dass du so weit weg wohnst, sonst hättest du das Ganze sicherlich schon gesehen ;)

      Alles Liebe aus der Eifel - Petra

      Löschen