Donnerstag, 10. Juli 2014

Mein Erstlingswerk - eine Tasche

Letztes Jahr im August habe ich mir einen gebrauchten Kircherwebrahmen W 100 mit Untergestell gekauft.

Zubehör ist auch reichlich vorhanden.

Dieses Jahr war ich zu Anne, eine ausgebildete Weberin und sie hat mir gezeigt, wie ich damit weben kann.

Gewebt habe ich den Körper für eine Tasche und Beate war so lieb und hat mir die Tasche fertig genäht.

Und so sieht mein erstes Webstück fertig zusammen genäht aus:


So ganz leicht lässt sich die Tasche gar nicht fotografieren...

... deshalb gibt´s halt ein paar Fotos mehr ;)





Den Körper habe ich aus Fuchsschafwolle gewebt - die Wolle habe ich mit Rotholz gefärbt.

Den Taschendeckel habe ich aus Supercoils gewebt - Milchschafwolle mit Krapp gefärbt

Hier ein paar Details:

Meine geliebten Glöckchen


und Pailetten


Ich bin total stolz auf mein Erstlingswerk - schade, dass ihr mich nicht strahlen sehen könnt :)



Sicherlich werde ich noch mehr weben, aber erst einmal ist wieder färben angesagt. Ich war heute Färbenachschub besorgen:


Eine Hundebox voll mit Blutpflaumenlaub und Ästen. Die Gemeindearbeiter waren mit dem Schneiden der Gehölze zugange und ich durfte mich bedienen :)

Kommentare:

  1. Oh, die ist ja schön...ich mag besonders den Kontrast von dtrukturiertem Taschendeckel und dem eher glattem Gewebe.

    Viel Freude mit der schönen Tasche!

    Mein Kircher Rahmen muss noch warten, der ist erst ab Herbst dran, ich kann nur hoffen dass du bis dahin noch mehr Inspiration lieferst...;-)

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Ich glaube, dass mein Rahmen auch noch bis zum Herbst warten muss ;)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. I love the soft rose color and the texture of the purse. Wonderful job!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much :)

      Nice Greetings - Petra

      Löschen
  3. Toll geworden - der Stoff sieht definitiv nicht nach Erstlingswerke aus - und die Idee mit den Coils als Klappe finde ich super!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)

      Von der gefärbten Wolle hatte ich mehr als genug, aber ob meine Coils reichen oder auch nicht, wusste ich erst, als ich mit dem Teil fertig war - es ging hin und ich habe noch einen ganz kleinen Rest...

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  4. Traumhafte schöne Tasche
    Sonnige Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)

      Hier ist es leider gar nicht sonnig - sieht irgendwie nach Herbst aus...

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen