Samstag, 7. Juni 2014

Ein paar Gartenimpressionen

Als ich heute morgen im Garten war, hat´s wunderbar gesummt....

.... Hummeln und auch ein paar Bienen.

Die meisten Hummeln waren im Mohn zugange. 







War gar nicht so einfach, die Blüten mit Hummeln zu fotografieren - die Hummeln sind recht viel in Bewegung gewesen :)



Ich mag Ringelblumen sehr:



Und auch ihre kleine Schwester die Ackerringelblume:





Schade, dass ihr sie nicht riechen könnt - sie riecht den ganzen Sommer über so wunderbar:



Für´s Mittagessen ist auch gesorgt:



Schaut auch mal meinen Salbei an - es ist nur ein Teil der Pflanze....


... gibt wohl wieder reichlich Färbematerial ;)

Auch hier fühlen sich die Hummeln wohl:



Viele Sämereien meiner Färberpflanzen sind dieses Jahr nicht aufgegangen - deshalb freue ich mich besonders über dieses Pflänzchen:


Falscher Indigo - da stand dabei, dass es schwierig ist, sie zum keimen zu bringen...

.... und bei denen die leicht keimen sollten, hat´s dieses Jahr nicht geklappt ;)


Und noch eine Färberpflanze:


 Amaranth Hopi Red Dye


Euch allen ein schönes Pfingstfest :)


Kommentare:

  1. Ich drück Dir die Daumen, dass Du die Kleinen alle schön groß bekommst, um ihre Farben verewigen zu können. An Hummeln kann ich mich nie sattsehen und -hören. Die kleinen Pelzflieger sind einfach herrlich.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      das ist der Reiz des selber ziehen: Klappt es oder klappt es nicht...

      ... nicht alle Jahre sind gleich :)

      Wenn´s klappt, gibt´s bestimmt wieder Fotos von den Pflänzchen und später von der Wolle :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen