Montag, 12. Mai 2014

Socken - viel unterschiedlicher geht´s wohl kaum....

Ich habe für Bernd und für mich Socken gestrickt.

Bernd liebt Stinos - am besten mit recht langem Bein.

Und ich mag für diese Jahreszeit am liebsten Socken mit einem kurzen Schaft.


Bernd´s Socken sind aus Regia Wolle gestrickt - bei der Schaftlänge ist das Sockenbrett zu kurz.....

Meine Socken habe ich aus selbst gefärbter Sockenwolle gestrickt - die Wolle ist mit Krapp gefärbt.

Das Muster heißt Sternanis - ich weiß aber leider nicht mehr, wo ich die Anleitung gefunden habe - schäm!!!

Die Socken habe ich wie immer mit Nadel Stärke Nummer 2 gestrickt und wie immer habe ich eine doppelte Ferse gestrickt.


Kommentare:

  1. Immer wieder schön deine Socken :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ich stricke auch immer wieder gerne Socken - zwar nicht mehr so viele wie früher, denn jetzt gibt´s mehrere wollige Hobbies ;)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Tolle Socken! Momentan habe ich auch wieder welche auf dem Nadelspiel.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Ich habe auch fast immer Socken auf den Nadeln....

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen