Montag, 26. Mai 2014

Lama "Roger"


Auch wenn ich nicht wirklich gerne häkele, so wollte ich doch unbedingt das Lama Roger für Beate zum Geburtstag häkeln - Beate hat ein paar Lamas :)









Leider hat sich der kleine Kerl dank schlechtem Wetter nicht gut fotografieren lassen - die Wahrheit der Farben liegt irgendwo in der Mitte ;)

Ich habe das Lama aus Fuchsschafwolle gehäkelt.

Und damit das Ganze beim füllen nicht aus der Form gerät, habe ich mit Häkelnadel Nummer 2 gehäkelt.


Bevor ich die Beine angenäht habe, habe ich befürchtet, dass das Tier niemals auf seinen eigenen Beinen stehen kann - aber das Annähen der Beine war dann doch nicht so schlimm....


Kommentare:

  1. Also, ich finde den kleinen Kerl klasse und er wird garantiert herzlich in der neuen Familie aufgenommen werden!
    Mach' gut, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      danke dir :)

      O ja, Beate hat sich ganz doll gefreut :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. .........und was für eine Hammerfriseut.:-))))
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      die Fuchsschafwolle ist ein wenig " starr " - da gibt´s so tolle Standfrisuren :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen