Samstag, 24. Mai 2014

Färben mit Ginster

Hier wächst überall jede Menge Ginster.

Also war ich Ginster sammeln...
... einen ganzen Müllbeutel voll.


Gesammelt habe ich vor allem die Spitzen der Äste, wo ganz viele Blüten dran sind :)

Dann habe ich gewaschene und kardierte Fuchsschafwolle und Milchschafwolle gefärbt.



Ich habe ein zweifädiges Garn gesponnen:






Euch allen ein schönes Wochenende :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen