Dienstag, 29. April 2014

Spinnen in Lutzerath

Heute morgen war ich im Senioren Wohnpark in Lutzerath spinnen.

Es war ein wunderschöner Morgen - ich habe viele neue Erfahrungen machen dürfen.

Wie immer habe ich viel von unseren Schafen, von der Wolle und vom spinnen erzählt.

Ich habe ganz normale Garne gezeigt, aber auch Art Yarne - diese haben den Damen und Herren besonders gefallen :)

Diese Dame hat früher gesponnen - sie kann es immer noch:


Nachdem sie sich an mein Spinnrad und auch an die für sie ungewohnte Wolle gewöhnt hat, ist ihr das Ganze recht leicht gefallen.


Und hier noch eine Dame, die früher schon gesponnen hat - sie ist mittlerweile 93 Jahre alt und war voll konzentriert bei der " Arbeit "






Es gab aber auch Anfänger - hier eine Mitarbeiterin:



Sie hat sich so was von geschickt angestellt - ich wünschte, ich hätte es damals nur halb so gut hinbekommen wie sie....


Und mit diesem Herrn hatte ich beim Spinnen einen ganz besonderen Spaß:


Erst einmal treten üben - der Fuß will aber nicht so wirklich....


also mit 2 Füßen probieren - klappt super :)


Und dann ausziehen üben - und immer schön weiter treten... 


Klappt super!!!



Und wenn die Wolle nicht so wollte, dann haben wir halt zusammen ausgezogen :)



Wir hatten alle unseren Spaß - die einen beim spinnen, die anderen beim schauen und erzählen.

Ich freue mich, wenn ich wieder in Lutzerath spinnen darf :)

Kommentare:

  1. Interessanter Bericht & schöne Fotos :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach Spass für alle aus :o))

    Schön, das Du sowas machst!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht sooooo viel Spaß :)

      Und immer wieder gibt´s was Neues, Interessantes, Schönes...

      .... ich will solche Vorführungen nicht missen :)

      Und demnächst geht´s in eine Schule - davon gibt´s dann bestimmt auch einen Bericht :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  3. Einfach nur schön!! Das du dort hin gehst, mit den Menschen dort gemeinsame Zeit verbringst und ihnen auf diese Weise ganz sicher unvergessliche Erlebnissen bescherst. Mach weiter!!!
    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      ich mache auf jeden Fall weiter :)

      Versuche das Ganze noch ein wenig auszubauen :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  4. Danke für deinen berührenden und eindrucksvoll bebilderten Erfahrungsbericht mit den älteren Menschen dort. Herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,

      diese Spinnvorführungen sind einfach toll und es macht mir auch viel Freude, euch hier auf meinem Blog daran teilhaben zu lassen :)

      Alles Liebe aus der Eifel - Petra

      Löschen
  5. Mich fasziniert das selber auch wenn ich auf den Festen und Bauermärkte bin diese Spinnräder und ich kanns mir vorstellen und spürt man auch auf deine Bilder wie viel Spass im Seniorenheim hatten und auch ausprobierten!
    Lieben Maigruss Elke

    AntwortenLöschen