Montag, 17. Februar 2014

Körbe

Nachdem Bernd und ich letztes Jahr schon einmal einen Weidenflechtkurs besucht haben, war Bernd dieses Jahr noch einmal in einen anderen Kurs.

Dort hat er Einzelunterricht bekommen und alles von Anfang an richtig gezeigt bekommen.

So sieht sein Korb aus dem Kurs aus:


Nach dem Kurs hat er hier noch zwei Körbe geflochten:



Und hier ein Gruppenfoto:


Nun hätte ich gerne noch einen Brotkorb, einen Handarbeitskorb....

... mal sehen, welche Wünsche erfüllt werden :)

Auf jeden Fall haben wir reichlich Weiden gepflanzt - die müssen nur noch wachsen ;)

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    die Körbe gefallen mir sehr gut. Ich mag Körbe aus verschiedenfarbigen Weiden sehr gerne. Sind das frische Weiden?

    ich habe auch noch verschiedene Weiden im Garten aber aus Platzgründen nur je 1 Stock das ist natürlich zu wenig für Körbe,
    doch ganz lassen kann ichs nicht.

    Sag deinem Mann mal schöne Grüße,
    und dass ich seine Körbe sehr schön finde.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne,

      danke für das Kompliment - werde es gleich weiterleiten :)

      Die Weiden hat Bernd vom Korbmacher bekommen - ob es nun eigene von ihm waren oder zugekaufte, kann ich dir nicht sagen.

      Wir haben fast 20 Weiden gepflanzt - da darf ich bestimmt noch Wünsche äußern ;)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. die körbe gefalleń auch mir, da sie schön natürlich ausschauen schöne schlichte farben eben.
    herzliche grüße von brandenburg in die pfalz =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      danke schön - werde es weiterleiten :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      PS: Die Eifel liegt nicht in der Pfalz ;)

      Löschen
  3. Tolle Sache! Erstens sehen die spitze aus und zweitens ist das Können für mich schon beneidenswert. Man kann nie genug Körbe im Garten haben! ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Aber nicht nur im Garten braucht man Körbe....

      ... für Wollvorräte eignen sich die Körbe auch ;)

      Mir ist das flechten der Körbe einfach zu anstrengend - da machen meine Hände nicht wirklich mit....

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  4. Ich mag bunte Körbe sehr. Habe ich das richtig verstanden: die Verschiedenartigkeit ist nicht nachgefärbt, sondern natur?

    LG Ate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ate,

      freut mich, dass dir die Körbe gefallen.

      Ja, das sind alles naturfarbene Weiden - so gefällt´s mir auch am bestern :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen