Samstag, 4. Januar 2014

Button Down - Socken

An Anlehnung an Spinning Martha´s Anleitung habe ich mir ein Paar Button Down - Socken aus Regia Tweed Sockenwolle gestrickt.

Den Schaft habe ich nach Anleitung gestrickt - und den Rest wie immer: Doppelte Ferse und Sternenspitze.


Die zweite Socke habe ich gegengleich gestrickt.

Ohne Sockenbrett sehen die Socken gar nicht schön aus und deshalb gibt´s auch nur ein Foto ;)

Kommentare:

  1. Die sind echt toll!!!
    Jetzt noch in pink und es wären meine :o)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tabata,

      freut mich, dass sie dir gefallen.

      Aber selbst wenn ich sie einfärben würde - sie sind einfach ein paar Nummern zu klein für dich...

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,

    sehr ansteckend das Muster :)
    Und tolle Socken :)

    Was sind deine Erfahrungen mit Regia?
    Die ich bisher hatte, waren nach kurzer Zeit immer leierig.

    Herzliche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,

      und einfach zu stricken sind sie auch - geht so nebenbei bei Fernsehen & Co. ;)

      Das Problem hatte ich bei Regia noch nicht. Muss aber schon feststellen, dass die Socken von vor mehr als 20 Jahren haltbarer waren als heute die.....

      Bei Regia hatte ich allerdings schon das Problem, dass die Socken in der ersten Wäsche verfilzt sind - es gab dafür Ersatz von Regia - die Arbeit hingegen war für die Katz ;)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
    2. Liebe Petra,

      danke für deine Erfahrungen. Es war bei mir wie mit deinen Filz-Socken - die Arbeit ist *für die Katz*.
      Die Regia Socken sind auch schon viele Jahre nicht mehr an meinen Füßen... dann werde ich nochmal einen Versuch wagen :)

      Danke fürs Wieder-Anstecken!

      HERzliche Grüße
      Claudia

      Löschen