Dienstag, 14. Januar 2014

Blätter vom Walnussbaum x Fuchsschafwolle

Schon im Herbst, kurz bevor das Laub gefallen ist, habe ich Blätter von unserem Walnussbaum gepflückt und Fuchsschafwolle von unseren Schafen damit gefärbt.

Vor kurzem habe ich die Wolle dann auch versponnen ;)


Der Farbton ist in natura etwas kräftiger und auch schöner ;)

Leider ist hier seit Tagen schon kein vernünftiges Wetter mehr und somit sind die Bedingungen für´s Fotografieren sehr schlecht - es kann nur besser werden :)

Lauflänge dieses kleinen Stranges habe ich nicht ermittelt und was ich daraus mache, weiß ich auch noch nicht....

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Farbe. Im letzten Jahr habe ich auch einen Walnussbaum gepflanzt. ...und das nicht nur der Nüsse wegen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,

      danke schön - die Farbe hat´s mir auch angetan :)

      Unser Baum steht schon mehr als 30 Jahre alt - er ist mein Lieblingsbaum :)

      Auf der Schafwiese steht noch einer - der ist noch viel kleiner...

      Leider dauert es recht lange, bis die Walnussbäume auch Nüsse tragen.

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen