Donnerstag, 7. November 2013

Kniestrümpfe und Socken

Ich habe mir mal wieder ein Paar Storchenbein-Kniestrümpfe gestrickt ;)

Sie sehen ohne Sockenbrett schrecklich aus!!!

Und so sehen sie umgeschlagen auf dem Sockenbrett aus:

Und so zusammengerafft auf dem Sockenbrett:



Und dann ist noch ein Paar Socken fertig geworden :)

Ich habe nur ein passendes Sockenbrett und deshalb gibt´s nur ein "Einzelfoto"


Leider ist heute kein Fotowetter - es ist soooooo trübe in der Eifel....

Wer das Muster genauer sehen will, schaut einfach bei Mellyslaceplace vorbei

Und Eine kann das Muster je nach Tempo der Post morgen oder übermorgen live betrachten ;)


Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    ich masg auch die ganz langen Socken für die kalte Zeit, wenn die Kälte die Hosenbeine hinaufkriecht.
    Es ist immer ein ziemliches Stück Arbeit aber lohnt sich, finde ich.
    Die violetten Socken gefallen mir auch gut, sehen edel aus mit dem feinen Schaftmuster.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      ich mag den langen Schaft auch nicht wirklich gerne stricken - aber zu Glück sind meine Beine nicht die längsten ;)

      Die Umschlagsocken mag ich sehr gerne - ich habe schon mehrere davon gestrickt und seltsamer Weise habe ich selbst davon nur 1 Paar ;)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Ich finde Deine Kniestrümpfe immer wieder cool :o)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich versichere dir: Ich habe keine Storchenbeine :)))

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen