Freitag, 22. November 2013

Duftende Pralinen

Seit ich die ersten Badepralinen von Kima bekommen habe, möchte ich diese nicht mehr missen :)

Nachdem ich mit meinen Lavendelbadepralinen sehr zufrieden war, habe ich ein neues Rezept getestet.



Die hellen Pralinen duften nach Orange und in die dunklen habe ich Kakaorohmasse eingearbeitet.

Hier riecht es wunderbar nach einem Winterbad :)

Bin mal gespannt, ob sich das heutige Geburtstagskind genauso damit freut wie ich ;)

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    es freut mich so sehr, das du genauso viel Freude an den Badepralinen hast :) Ich kann den Duft bis hierher riechen und wünsche dir viel Freude beim entspannten Baden und beim Verschenken.
    Es grüßt dich herzlich
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,

      da hast du wirklich mit Viren geschleudert ;)

      War eben mit Schoki in der Wanne - ein Traum :)

      Meine Schwester hat sich auch sehr gefreut - bin mal gespannt, was sie mir nach dem Testen zu erzählen hat.

      Alles Liebe aus der Eifel - Petra

      Löschen
  2. Bestimmt!
    Mit lieben Grüßen
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      meine Schwester hat sich sehr gefreut - sie geht noch lieber Baden als ich :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
  3. Liebe Petra,
    das Geburtstagskind wird sich bestimmt freuen :).
    Vielen Dank nochmal für die Socken, die Arbeitskollegin hat sich sehr gefreut :).
    Das Rezept der Badepralinen gibt es das auch?!
    Herzliche Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne,

      ich habe eine neue Lieferung vom Goldenen Vlies bekommen - da sind auch kleine Tannenbäume dabei, so wie ich dir den Elch geschickt habe.

      Denke, dass ich morgen Fotos einstellen werde.

      Ich habe das Rezept aus dem Internet:

      http://www.hobby-kosmetik.de/badekonfekt.html

      Bei den Schoki-Pralinen habe ich keinen Duft dazu getan - ich habe einen Teil der Sheabutter durch Kakaorohmasse ersetzt.

      Viel Spaß beim Nacharbeiten :)

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen