Donnerstag, 7. März 2013

Emelly

Emelly ist ein ganz zutrauliches liebes Schaf 
- eins meiner Lieblingsschafe.

In der letzten Zeit hat ihr die Trächtigkeit sehr zu schaffen gemacht - sie hat auch schon Aufbaupräparate vom TA bekommen.

Heute nacht hat sie Drillinge bekommen - eins der Lämmer war leider tot.

Emelly und auch die Lämmer sind nicht besonders munter - Emelly liegt viel und ist von der Geburt sehr geschwächt - die beiden Lämmer haben auch schon aus der Flasche dazu bekommen, damit sie munter werden...

Und hier ein paar Fotos von den Dreien - die hat Junior heute morgen für mich gemacht :)

Emelly lässt die Ohren hängen:





Wo ist denn hier die Milchbar???



Und wer darf bei keinem Fotoshooting fehlen?
Die weißen Ziegen :)



Die haben halt immer Blödsinn im Kopf :)

Kommentare:

  1. Ach wie schade. Dann drücke ich mal der Schaf-Mama und den Lämmern die Daumen, daß sie sich rasch erholen.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juliane,

      danke für´s Daumendrücken :)

      Manchmal läuft es halt nicht so, wie es sollte - schade!!

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
    2. Na dann Glückwunsch =),
      vielleicht wollte das Mutter Natur aber auch so,
      da Drillinge in der rein vón Natur aus ja nicht umbedingt gewollt/natürlich sind.
      Viel Freude & gutes gelingen bei der diesjährigen Fuchslammzeit.
      Habe glaube ich schon mal gefragt, Petra wie viele MS
      hast du?
      Herzliche Grüße Anne

      Löschen
  2. I'm sorry that you lost one of the lambs and the mom isn't doing as well as she could. Here's hoping that they all pull through with good health!
    Thanks for sharing the photos.
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  3. Ich drück die Daumen, dass alle bald wohlauf sind.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  4. Nah dann hoffen wir ganz doll, dass noch alles Gut wird...
    Bei der Kuh würde ich jetzt sagen Kalziummangel..aber ob Schafe das auch haben können...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das kann es bei Schafen auch geben/vorkommen.
      Wird da aber ehrlich nicht darauf gleich tippen.
      Bei einem MS das es schon während der Trächtigkeit nicht so gut ging kann das auch an anderen Ursachen liegen.

      Löschen
  5. Ich drück die Daumen das sich die Mama und die Lämmer bald besser fühlen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Die Ziege schaut echt klasse aus,
    dieses Flehmen mag ich =).
    Egal ob vom Schaf,Ziége ;).

    AntwortenLöschen
  7. Ach herje, das tut mir leid. Ich habe meinen Lämmern in solchen Fällen "Lämmer fit" gegeben. Das hat ihnen auf die Beine geholfen. Weiterhin alles Gute.

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche der Emmely auch alles Gute, auf daß sie sich schnell erholt und sich um ihre Lämmchen kümmern kann..
    Viele liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Danke für eure lieben Worte.

    Emelly geht es wieder gut - die Lämmer sind leider gestorben....

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petra,
      ach schade, naja manchmal liegen leider Geburt & Sterben nah bei einander =(.
      Sag mal auf dem einen Bild schaute das eine Lamm so aus als ob es die Augen geschlossen hatte!
      War da was dran oder habe ich mir das nur eingebildet?!

      Löschen
    2. Hallo Anne,

      es gibt halt gute und schlechte Lammjahre...

      ... so ist das Leben!!!

      Das Lamm hat die Augen auf dem Foto gschlossen, aber es hat die Augen nicht ständig geschlossen gehabt - eine Momentaufnahme halt.

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
    3. Danke Petra für deine Antwort!

      Löschen