Montag, 30. Juli 2012

Ferienzeit

Die Kinder haben seit 4 Wochen Ferien und in dieser Zeit habe ich nicht wirklich viel mit Spinnen, Stricken & Co. zu tun....

Ein paar Kleinigkeiten entstehen " nebenbei " 
Fotos davon gibt´s nach den Ferien :)

Euch allen einen guten Start in die Woche.

Gönnt euch eine Pause zwischendurch - so wie unsere Tiger auf dem Traktorsitz :)


Montag, 23. Juli 2012

Award Nummer 2


Habe ich das wirklich verdient?

 Sabine

hat mich mit einem Award bedacht


- mein zweiter -


Ich weiss gar nicht, wie ich zu dieser Ehre komme.

Vielen lieben Dank - ich freue mich sehr!



Hier die Infos und die Regeln zu diesem Award:


Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Web-Blogs hervor zu tun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspiriert haben und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben. Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude darüber an fünf Blogger weitergeben.


Wenn man den Award erhalten hat, sollte man folgendes tun:


1. Poste den Award auf deinem Blog
2. Verlinke den Nominator ( als kleines Dankeschön )
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter und informiere sie mit einem Kommentar oder per mail darüber


Ich gebe den Award an folgende Blogs weiter:


Biggi

Pusztabären 

Lebendige Handarbeit

Beate

Klüter Döns



Allen meinen Lesern wünsche ich eine schöne sonnige Woche.

Montag, 16. Juli 2012

Fröhlich bunter Loop

Aus Tabata´s buntem Kammzug habe ich mir ein 2-fädiges Garn gesponnen aus dem ich mir einen fröhlich bunten Loop gestrickt habe:


Ich habe ihn vorgestern und gestern beim Markt in Schalkenmehren getragen.

Diesen Loop hätte ich mehrmals verkaufen können ;)

Der Markt in Schalkenmehren war schön. 
Leider hat das Wetter nicht wirklich mitgespielt....

In zwei Jahren findet das nächste Dorf- und Gästefest dort statt 
- wir werden bestimmt wieder dabei sein -

Eben habe ich mein Handarbeitslädchen aktualisiert.
Viel Spaß beim Stöbern!



Freitag, 13. Juli 2012

Pünktlich für den morgigen Markt

Morgen und übermorgen ist in Schalkenmehren das Dorf und Gästefest.

Dort gibt es einen Handwerkermarkt, an dem ich mit einem Stand teilnehme.

Pünktlich zum Markt sind noch ein paar Handytaschen fertig geworden:


Handytasche Pferd
gestrickt aus reiner Fuchsschafwolle 
- die braune ist pflanzengefärbt -
Die Häkelblume habe ich aus Sockenwolle gearbeitet.



Handytasche Schaf
gestrickt aus Fuchsschafwolle 
- die braune ist pflanzengefärbt -



Handytasche Schaf
gestrickt aus Sockenwolle



Ich stricke diese Handytaschen immer wieder gerne :)

Als Augen habe ich Wackelaugen zum annähen verwendet.


Ich hoffe, dass es das Wetter am Wochenende gut mit uns meint, denn sonst müssen wir statt einem Pavillion wohl ein Boot mitnehmen ;)

Euch allen ein schönes Wochenende.

Samstag, 7. Juli 2012

Mein erster Award


Habe ich das wirklich verdient?

hat mich mit einem Award bedacht.


Vielen lieben Dank dafür - ich freu mich sehr!



Hier die Infos und die Regeln zu diesem Award:


Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Web-Blogs hervor zu tun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspiriert haben und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben. Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude darüber an fünf Blogger weitergeben.


Wenn man den Award erhalten hat, sollte man folgendes tun:


1. Poste den Award auf deinem Blog
2. Verlinke den Nominator ( als kleines Dankeschön )
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter und informiere sie mit einem Kommentar oder per mail darüber



Ich gebe den Award an folgende Blogs weiter:




Allen meinen Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende.

Donnerstag, 5. Juli 2012

Armschmuck aus Fuchsschafwolle

Vor längerer Zeit habe ich Fuchsschafwolle von unseren Schafen mit Blauholz gefärbt.

Auch wenn´s Blauholz heißt: 
Meine Wolle ist lila geworden ;)

Diese lila Wolle habe ich mit naturfarbener Wolle gemischt und daraus dann ein zweifädiges Garn gesponnen.

Der größte Teil der Wolle ist schon lange verstrickt 
( Vertex und Stulpen ).

Aus dem Rest habe ich nun zwei Armbänder gestrickt.

Wie beim letzten mal habe ich das Ganze wieder im Strickwebmuster gearbeitet.

Eins hat die rechte Seite vorne und eins die linke Seite.





Und so sehen die beiden Bänder zusammengelegt aus
- ein Tragefoto habe ich leider nicht - 

 

Mittwoch, 4. Juli 2012

Ein paar Kleinigkeiten....

.... sind in den letzten Tagen fertig geworden.

Die Zackenstulpen haben mir so gut gefallen, dass ich noch ein Paar gestrickt habe:



Das Stricken der Handytasche mit verkürzten Reihen hat mir soviel Spaß gemacht, dass ich noch ein paar aus Sockenwolle gestrickt habe ;)






Und dann ist da noch ein winziger Rucksack aus Sockenwolle entstanden:


Der Rucksack ist gerade mal 8 cm hoch.

Nach dem Markt in Schalkenmehren am 14. + .15. Juli 2012 werde ich mein Handarbeitslädchen wieder komplett aktualisieren - dann gibt´s von diesen Sachen hier dort auch was zu sehen und zu kaufen ;)