Donnerstag, 29. März 2012

Meine Flaschenlämmer

Ach, dieses Jahr bin ich ganz vernarrt in mein kleines Flaschenlamm - ein kleines Mädel.

Der Bock ist auch ein ganz lieber, aber die Kleine ist mein Favorit.


Gerangel um die Flasche



Es geht aber auch " gesittet " zu 




Oder aber bei mir auf dem Arm




Danach ist kuscheln angesagt






Und tschüss...


Fröhlich bunte Kurzsocken

Aus Regia Sockenwolle " Garden effects "
habe ich mir ein Paar Kurzsocken gestrickt.

Hier eine einzelne Socke auf dem Sockenbrett:



Und hier als komplettes Paar:



Durch die Benutzung des Sockenbretts, kommt das Muster viel besser zur Geltung!

Der Verbrauch für meine Socken liegt bei 50 Gramm Wolle - es hat wirklich Vorteile, wenn man kleine Füße hat!!

Ich mag die Patchwork Socken im Frühjahr sehr gerne, denn ohne Socken gehe ich noch nicht und mit langen Socken ist es mir zu warm ;)


Mittwoch, 28. März 2012

Mittagszeit in Hontheim

Eben war ich meine Flaschenlämmer füttern - 
da kommt das Mädel auch schon freudig angelaufen:




Schade, die Flasche ist schon leer...
... aber nur so hält ein munteres Flaschenlamm still, damit ich es fotografieren kann



Und so hibbeln einem die Flaschenlämmer durch die Beine:





Die anderen Schafe hielten weitestgehend Mittagsruhe:

Hier Lieschen mit ihrem Nachwuchs von gestern abend.
Die Mädels sind sehr groß und alle drei sind müde
( ein Lamm liegt im Schatten ganz am Baum unten links in der Ecke )




Die Ziegen sind leicht gefrässig...




Flöckchen - eine ganz Ruhige...







Ein paar andere Schafe




Und so sehen die Schafe auf der anderen Wegseite aus:




Das sind die Schafe unseres Nachbarn!




Dienstag, 27. März 2012

Eben hat das letzte Schaf gelammt

So um 18.00 Uhr hat Lieschen ein Mädel bekommen - endlich!!!

Und als wir dann eben gerade nochmal zu ihr gefahren sind, um ein Foto für den Blog zu machen,  hat sie noch ein Lamm bekommen. 



Lamm Nr. 1 steht ganz trocken geleckt und recht munter bei Lieschen, die Lamm Nr. 2 trocken leckt...

Leider ist das Foto recht dunkel - aber gerade in dem Moment hat der Akku versagt....

Vielleicht schaffe ich es ja, die drei morgen nochmal auf´s Foto zu bekommen.

Das wird sicherlich nicht einfach werden, denn seit gestern stehen die Schafe im frischen Gras.


Ich habe gewonnen...

... und in einem getauscht

Ich habe bei Anke´s Verlosung den 1. Preis gewonnen:

350 g Maulbeerholz zum färben von 175 g Wolle



Vielen lieben Dank an Anke für die Durchführung der Verlosung.

Ich habe mich sehr über meinen Gewinn gefreut!!!

Mit dem Färben werde ich aber warten, bis es wieder kühler ist, denn ich färbe immer hier im Haus auf einem alten Kohlenherd - das ist mir bei dem Wetter dann doch zu warm ;)


Da Anke auf der Suche nach Fuchsschafwolle war und ich noch ein bisschen was hier hatte, habe ich mit ihr getauscht: Fuchsschafwolle gegen ein Seidentuch, gefärbt mit Cochenille

Das Tuch gefällt mir sehr - vielen lieben Dank an Anke!!!








Montag, 26. März 2012

Gut Ding will Weil haben...

... dieses mal hat es recht lange gedauert, bis mein Wellenmuster Schal fertig geworden ist.

Es hat nicht an dem Schal selbst gelegen, sondern an meiner Zeit ;)


Der Schal ist aus gekaufter Sockenwolle mit Nadelstärke Nr. 3,5 gestrickt.

Das Muster stricke ich immer wieder gerne!!!


Sonntag, 25. März 2012

Nicht nur echte Schafe....

Nicht nur die Schafe draußen auf der Weide haben Nachwuchs, sondern auch die Handyschafe ;)

Hier ein paar Handyschafe aus Sockenwolle:


Diese Schäfchen sind bereits auf Reisen gegangen und haben neue Besitzer gefunden.


Dieses Schäfchen habe ich aus Fuchsschafwolle gestrickt:


Das Fuchsschaf geht erst einmal in mein Lädchen - vielleicht findet es ja auch einen neuen Besitzer...

Allen meinen Lesern wünsche ich einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.


Samstag, 24. März 2012

Noch mehr Schafnachwuchs

Da sich nicht alle Schafe gut und gerne fotografieren lassen, gibt´s heute erst die Fotos von den Lämmern von vor drei Tagen.


Hier unser Pünktchen 



Und hier mit ihren Zwillingen 


Pünktchen ist eine " Übermama "


Und kurz nach Pünktchens Zwillingen gab´s noch ein ein " Einzelkind " - ein großes Mädel




Ein Schaf muss noch lammen und dann werden die Schafe ins frische Gras kommen...

Allen meinen Lesern wünsche ich einen schönen sonnigen Tag.

Dienstag, 20. März 2012

Nochmal Zwillinge

Eben hat Wilma gelammt.

Sie hat zwei Mädels bekommen.

Das Ganze muss recht schnell gegangen sein, denn als ich im Garten gearbeitet habe, hatte sie noch keine Lämmer und eine halbe Stunde später waren beide bereits recht trocken geleckt und konnte schon bei Wilma trinken.



Hier sind die Lämmer gerade mal eine halbe Stunde alt.

Jetzt stehen sie in der Ablammbox im Stall.


Eins unserer Lämmer vom Samstag ist leider nur einen Tag alt geworden.

Und das Lamm, das von seiner Mutter geschubst wurde, wird von ihr auch nicht angenommen. Das Lamm hat aber eine " Ersatzmama " gefunden...

Sonntag, 18. März 2012

Noch mehr Lämmer

Heute nacht kamen Zwillinge zur Welt

Die Schafmama weiß aber noch nicht so recht, mit zwei kleinen Böckchen umzugehen ;)

Wenn der Kleine " nervt " wird er leicht geschubst....


Lamm Nummer zwei hat sich neben den Wassereimer in die Ecke verkrümelt




Und dann gab´s heute morgen noch eine Lammung
ein kleiner Bock



Allen meinen Lesern einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.


Samstag, 17. März 2012

Heute morgen gab´s Schafnachwuchs

Heute morgen haben innerhalb einer guten Stunde zwei Schafe gelammt.

Sie haben beide Zwillinge bekommen - jeweils ein Pärchen.

Die Schafe stehen mit ihren Lämmern in den Ablammboxen und sind leider noch nicht sehr gut zu fotografieren


 Die beiden Lämmer sind recht munter und überhaupt nicht vor die Kamera zu bekommen....



Auch diese beiden Lämmer sind munter, aber sie sind halt noch ein wenig jünger als oben das Pärchen...



Hier Flöckchen mit den Lämmern vom Montag und ihrem Lamm vom letzten Jahr
 


Die " große Schwester " ist eine Gute!!!



Allen meinen Lesern ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 14. März 2012

Schäfchen Pommel

Seit vielen Jahren hängt Schäfchen Pommel in unserem Auto am Spiegel.

Vielen lieben Dank an Sheepy für die tolle Anleitung :)

Besonderen Anklang findet es bei den Teilnehmern der Fahrgemeinschaft meines Mannes.

So hat eine Kollegin meines Mannes zwei Schäfchen zur Hochzeit bekommen und heute bekommt ein Kollege dieses Schäfchen zum Geburtstag


Das Schäfchen habe ich aus Fuchsschafwolle vom Goldenen Vlies gestrickt und mit Bastelwolle gefüllt.

Montag, 12. März 2012

Die Lammzeit hat begonnen

Als ich eben mit Rasputin zum walken war, habe ich was aus dem Stall gehört, dass sich nach Geburt anhört...

.. nach dem Walken habe ich dann zwei schöne Mischlingslämmer gefunden





Flöckchen - unser einziges Merinoschaf - wurde von unserem Fuchsschafbock gedeckt.

Flöckchen hat die beiden bereits recht trocken geleckt und kümmert sich bestens um sie.

Sonntag, 11. März 2012

Neue Felle

Gestern waren wir zur Gerberei und haben die Felle unserer Lämmer und Schafe abgeholt.

Die Felle sind wie immer medizinisch gegerbt und sind somit auch waschbar.

Ich kann garnicht sagen, welches Fell mir am besten gefällt - sie sind alle unterschiedlich...

... ganz natürlich halt!!!

Viel Spaß beim anschauen!









Die Felle können käuflich erworben werden.

Bei Interesse, bitte in meinem Fuchsschaflädchen schauen.

Dort sind auch die Größen der einzelnen Felle vermerkt.

Allen meinen Lesern wünsche ich einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche.