Donnerstag, 19. April 2012

Noch ein Hitchhiker

Da mir das Stricken von meinem ersten Hitchhiker recht viel Spaß gemacht hat,habe ich mich entschlossen, einen Hitchhiker aus selbst gesponnener Wolle zu stricken.




Diese Merinowolle habe ich bereits im Winter - Weihnachtsmarkt hier in Hontheim - gesponnen.

Für dieses Tuch gefällt mir die Wolle sehr.

Leider gibt´s bei dem tristen Wetter nur ein Drinnen-Foto ;)


Kommentare:

  1. Schöner Hitchhiker. Der gefällt mir gut. Ich mag die aus selbstgesponnenner Wolle ja lieber, die sind irgendwie ruhiger als aus Sockenwolle.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Das geht ja hier Schlag auf Schlag.
    Ja wer einmal infiziert ist...
    Sehr, sehr schön!!!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen