Mittwoch, 7. März 2012

Ein echtes Fuchsschaf

Heute ist meine erstes Handyschaf aus Fuchsschafwolle fertig geworden

" Ein echtes Fuchsschaf "


Die Fuchsschafwolle ist vom Goldenen Vlies




Ich habe die Wolle mit Nadelstärke Nr. 2 verstrickt.

Da die Wolle aber dicker ist als Sockenwolle musste ich meine eigentliche Anleitung für das Schäfchen ein wenig abwandeln.

Das allerbeste an diesem Schäfchen: Mein Handy passt ganz genau in die Tasche rein :)

Und weil Schafe ja bekanntlich Herdentiere sind, wird dieses Handy-Schäfchen auch nicht das letzte aus Fuchsschafwolle sein....


Kommentare:

  1. Oh nein, dass ist ja sooooooo süß!!!!
    GLG
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich schön und praktisch liebe grüsse renata

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Petra,
    dieses Fuchsschaf finde ich besonders schön, ich mag gerade diese Naturtöne sehr gern.
    Aber auch deine kunterbunten Handy-Schafe aus dem letzten Post finde ich ganz entzückend ! Kommen die auch in deinen
    neuen Shop ?

    Was machen eure Mutterschafe ? Ich hoffe, alles ist ok !

    LG und bis bald !

    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee und wie gelungen, also aus Naturwolle genau richtig, sehe inspirierend ! LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass euch die Schäfchen so gut gefallen.

    Diese Schäfchen kommen auch noch in den Shop - aber das erste bleibt bei mir ;)

    Unsere Schafe sollen ab nächster Woche lammen - bin mal gespannt, wann es los geht und ob alles gut klappt.

    Liebe Grüße - Petra

    AntwortenLöschen
  6. Na das sieht ja allerliebst aus.
    LG Sheepy, die dir gleich mal eine Gegenbesuch abstatten muss

    AntwortenLöschen