Mittwoch, 31. August 2011

Bactus mit Fallmaschen

Aus Sockenwolle habe ich einen Bactus mit Fallmaschen gestrickt.

Das Stricken mit Fallmaschen hat mir sehr viel mehr Spaß gemacht als das Stricken eines " normalen " Bactus´.

Einmal von vorne - als Halstuch getragen:





Und einmal von hinten als Schultertuch getragen:



Gespannt habe ich das Tuch nicht, denn ich finde es von der Größe her so sehr schön.

Samstag, 27. August 2011

Rebenholzanhänger

Das Arbeiten mit Holz hat mich voll gepackt...

... und so sind wieder ein paar Ketten und Schlüsselanhänger entstanden:
























Pulswärmer - der nächste Winter kommt bestimmt...

Davon kann Frau nie genug haben - Pulswärmer...

Ich habe sie aus Sockenwolle gestrickt.

Das Muster habe ich vor längerer Zeit mal im www gesehen.

Die Knöpfe auf der Rückseite sind nur Deko.

Hier das kleinere Modell:





Und hier das größere Modell:




Mittwoch, 24. August 2011

Schafe hüten mal anders...

Gestern habe ich die Augen an die neuen Handyschafe genäht.

Und wer passt auf sie auf - natürlich Rasputin



Und hier draussen konnte ich auch mein Tuch fotografieren - drinnen hat´s wegen der dunklen Farbe des Tuches und der schlechteren Lichtverhältnisse nicht geklappt:


Das kleine Tuch ist aus selbstgefärbter und selbstgesponnener Wolle von unseren Schafen gestrickt.

Auf der Rückseite hat es einen Knopf als Verschluss, damit es lockerer fällt.





Montag, 22. August 2011

Wir haben Fledermäuse im Garten...

.. nein, keine Echten, sondern Gestrickte!!!



Die Fledermäuse habe ich aus Sockenwolle gestrickt.

Da ich mir keine Anleitung kaufen wollte, habe ich die Fledermaus einfach selbst kreiert.

Mein Tauschpaket von Beatrix ist angekommen

Beatrix hat von mir Rohwolle bekommen und dafür hat sie mir ein Überraschungspaket zusammengestellt.

Ich habe Spinnfutter, Sockenwolle und eine super gut riechende Seife von ihr bekommen.

Die Wolle hat eine ganz tolle Farbe - ich freue mich schon auf´s verarbeiten.



Vielen lieben Dank an Beatrix für die tollen Sachen!

Sonntag, 21. August 2011

Stairway - der zweite...

Der Farbverlauf der Wolle hat mich dazu verleitet, einen weiteren Schal Stairway nach Jana Albrecht zu stricken.

Das Stricken ging zügig voran und mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.




Freitag, 19. August 2011

Neue Ketten mit Rebenholz-Anhängern

Das Arbeiten mit Holz macht mir zur Zeit sehr viel Spaß und deshalb sind noch ein paar Ketten mit Rebenholz-Anhängern entstanden.

Wie auch beim letzten mal, habe ich zuerst Scheiben vom getrockneten Rebenholz mit der Dekoupiersäge gesägt. Die Scheiben habe ich erst geschliffen und dann mit Möbelwachs auf Bienenwachs-Basis bearbeitet.

Ich finde es faszinierend, wie viele verschiedene Formen sich aus einem Stück Holz ergeben. Bei den hier gezeigten Anhängern habe ich drei verschiedene Stücke Holz verarbeitet.



















Schlüsselanhänger aus Buchenholz

Aus Buchenholz habe ich Schlüsselanhänger mit der Dekoupiersäge gesägt.

Nach dem Schleifen habe ich sie mit Möbelwachs auf Bienenwachsbasis behandelt.










Das Arbeiten mit Holz und Säge macht mir unheimlich viel Spaß.

Mittwoch, 17. August 2011

Kleines Tuch im Rippenmuster

Dieses Tuch habe ich von der langen Seite aus im Rippenmuster ( 5 Maschen rechts, 5 Maschen links ) gestrickt. Am Anfang jeder Reihe wurde es um eine Rippe kürzer.




Vor dem Spannen war es sehr klein und hat sich sehr zusammengezogen.

Nach dem Spannen sah´s dann zum Glück viel besser aus.

Samstag, 6. August 2011

Ketten mit Rebenholz-Anhängern

Aus Rebenholz habe ich Kettenanhänger gebastelt.

Erst habe ich das Holz in Scheiben gesägt, dann geschliffen und zum Schluss mit Möbelwachs auf Bienenwachs-Basis poliert.






















Es war nicht leicht, mich zu entscheiden, welche Seite vom Anhänger ich zeige - beide Seiten haben was für sich...

Schlüsselanhänger aus Rebenholz

Aus Rebenholz habe ich Schlüsselanhänger gebastelt.

Erst habe ich das Holz in Scheiben geschnitten,
dann geschliffen und mit Möbelwachs auf Bienenwachsbasis poliert.