Freitag, 11. November 2011

Neue Wolle und neue Schafe

Schade, dass man auf dem Foto nicht erkennen kann, wie wunderbar weich und locker diese Wolle ist


Es ist ein Gemisch aus Merinowolle und Seide, das ich zu einem 2-fädigen Garn verarbeitet habe.


Und dann sind noch ein paar Handy-Schafe fertig geworden:



Mittlerweile streiken meine Arme ein wenig bei dieser fummeligen Strickarbeit...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen