Dienstag, 25. Oktober 2011

Bettschuhe und Knöpfe

Ich habe aus Beatrix´ Wolle ( die im Hintergrund )


ein zweifädiges Garn gesponnen

und daraus habe ich ein Paar Bettschuhe gestrickt.



Die Anleitung ist aus der neuen Landlust und kann kostenlos runtergeladen werden.

Die Knöpfe für diese Bettschuhe habe ich aus Haselnussholz gebastelt.

Hier ein Detail-Foto:


Den Haselnuss-Ast habe ich zuerst in Scheiben gesägt.

Die Scheiben habe ich dann ca. 1 Stunde lang in Wasser mit Olivenöl gekocht.

Nachdem alles wieder gut getrocknet war habe ich die Knopflöcher gebohrt und das Holz geschliffen.

Durch diese Behandlung sind die Knöpfe - genau wie die Bettschuhe auch - für die Handwäsche geeignet.

Kommentare:

  1. Hallo, Petra,

    so tolle Bettschuhe seh ich heute das erste Mal. Und superwarm sind sie bestimmt auch!

    Und die Idee mit den Knöpfen hat mich total ins
    Staunen gebracht - was du aber auch alles kannst!!!

    Ganz liebe Grüsse und (hoffentlich ) bis bald !

    ♥ Biggi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Schuhe habe ich in der Landlust auch schon bewundert und finde es super, daß sie durch die spezielle Stricktechnik für jede Größe passen. Deine selbstgesponnene Wolle ist natürlich was ganz Besonderes, ebenso wie die wunderschönen Knöpfe. Rundum perfekt und kuschlig sind Deine Schuhe geworden.

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen