Mittwoch, 21. September 2011

Ein Traum von einem Spinnrad

Seit Freitag bin ich stolze Besitzerin eines 
Kromski Minstrel´s.


Ich habe schon seit längerer Zeit mit einem Doppeltritt Spinnrad geliebäugelt und entschieden habe ich mich für das Kromski Minstrel.

Im Gegensatz zu meinem Louet sieht es aus, wie " ein richtiges Spinnrad ".

Nachdem wir das Spinnrad aufgebaut haben 
( ich habe es natürlich auch gewachst )
 habe ich mich sofort ans Spinnen gegeben. 

Es macht sehr viel Spaß mit diesem Rad zu spinnen. 

Es läuft ganz leicht.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Neuanschaffung. Spinnräder sind einfach Herdentiere ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Nah dann viel Spass mit Deinem neuen Herdentier ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Gratuliere! Und viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. das es ein unterschied zu deinem Louet ist glaube ich, ich finde sie etwas ruppig im Einzug. Bin aber selber ein Ashford Spinnradbesitzer und habe so ein Minstrel bisher auch noch nicht gesponnen.
    Happy spinning
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf und viel spass damit!
    Ich bin sehr mit meinen Kromski zufrieden ich hofe du wirst auch.

    LG
    REgina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, liebe Petra,

    herzlichen Glückwunsch zu deiner Neuanschaffung
    und viel Freude damit !!!

    LG Biggi

    AntwortenLöschen