Dienstag, 19. April 2011

Socken mit Löchern

Nach einer Idee aus dem Buch " Effektsocken " von Ulrike Brüggemann

sind diese Socken entstanden:





Mit dem Sockenbrett ist das Muster viel besser zu erkennen:


Kommentare:

  1. ein grüßle an dich,
    ja petra, ich habe auch das büchlein von u.brüggemann, würde gern da socken nachstricken auch, aber....... mit der beschreibung komme ich nicht wirklich klar, weisst du ob es da auch videoanleitungen zu gibt? denn sie strickt ja mehr oder weniger in 2 teilen und nimmt aus den rändern mit der rundstricknadel auf, strickt dann hoch.
    es würde mich freuen wenn du mir einen tip geben könntest wo ich da was finden könnte.
    ich strick erst seit kurzer zeit socken, aber diese teile sind einfach klasse find ich.
    deine hier sind ne tolle alternative, keine frage.
    ein schönes wochenende wünscht dir flo
    http://flo-rundum.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Flo,

    schön, dass du zu meinem Blog gefunden hast.

    Leider kann ich dir nicht sagen, ob´s eine Videoanleitung dazu gibt.

    Da ich schon viele Jahre Socken stricke, kam ich ganz gut mit der Anleitung klar.

    Ich habe zu meinen Anfängerzeiten ganz einfache Socken gestrickt und das Ganze dann " ausgebaut ".

    Dir auch ein schönes sonniges WE.

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen