Samstag, 2. April 2011

Ein bisschen Werbung für die AAH und ihr Bundeshüten

Ich bin mal so frei und kopiere den Text der AAH hier rein.

Das Original ist hier zu finden: http://www.altdeutschehuetehunde.de/?id=24&artikel=53

So wie´s aussieht werde ich mit Spinnrad & Co. dort vertreten sein.



9. Bundeshüten der AAH 2011 in Landscheid/Eifel

Das AAH-Bundeshüten findet am ersten Septemberwochenende, also am 3. & 4. September 2011, rund um den Stall Dietz in 54526 Landscheid statt.
Die Herde und das Hütegelände stellt der Schäfereibetrieb Markus Dietz.

Folgender Programmablauf ist vorgesehen:

Freitag, 2. September 2011
  • Anreisen der Hüter und Richter
  • 20.00 Uhr gemeinsames Abendessen und Auslosen der Reihenfolge der Hüter

Samstag, 3. September 2011
  • 08.00 Uhr Begehen des Hütegeländes mit Hütern und Richtern
  • 08.30 Uhr Beginn des Hütens (6 Hütedurchgänge)
  • ca. 17.00 Uhr Ende der Hütedurchgänge des ersten Tages

Sonntag, 4. September 2011
  • 08.00 Uhr Hütebeginn (5 Hütedurchgänge)
  • ca. 16.00 Uhr Ende des Hütens.
  • 16.15 Hütekritik und Siegerehrung

An den beiden Veranstaltungstagen findet ein großes Beiprogramm statt.
Am Samstagabend gastiert die Live-Band „Caballeros“ in der Eifellandhalle; dort findet der Schäferball statt.
Am Sonntagmorgen ist ein Feldgottesdienst vorgesehen.
Der Musikverein aus Landscheid und der Hirtenchor werden das Fest musikalisch umrahmen.
Eine Landmaschinenausstellung und historische Händlerwagen aus den Jahren um 1900, diverse Verkaufsstände und Oldtimer-Traktoren mit dazugehörenden Arbeitsgeräten sowie die Vorführungen des Schau-Scherens laden zum Anschauen, Staunen und Verweilen auf den Wiesen rund um die Schäferei Dietz ein.
Die kleinen Gäste kommen an beiden Tagen vollends auf ihre Kosten beim ganztägigen Kinderprogramm im Streichelzoo mit Ziegen, Schafen, Lämmern und Eseln, auf der hohen Strohrutsche, beim Basteln, Kinderschminken, Hindernisparcours, Seifenblasenmachen, Luftballonweitflug, Schubkarrenrennen und dem Mini-Bagger.

Für den großen Hunger gibt es an beiden Tagen pünktlich zum Mittag dann – wieder zu familienfreundlichen Preisen - Leckeres vom Lamm in Form von Steak, Kotelett, Bratwürsten und Lammburgern sowie nachmittags auch Kaffee und Kuchen.

Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf von beiden Tagen soll auch in diesem Jahr an den Sonderkindergarten der Lebenshilfe Bitburg, denn „es ist normal, verschieden zu sein!“, gespendet werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein interessantes und tolles Wochenende beim Bundeshüten in der Eifel mit vielen netten Menschen und tollen bleibenden Eindrücken!

Kommentare:

  1. Hallo, Petra,

    da werde ich auf jeden Fall dabei sein !

    Und deine selbst gemachten Sockenbretter sind eine gute Idee, ebenso wie deine Minisocke , die als Schlüsselanhänger fungiert !!! Du hast immer
    tolle Einfälle !
    Ich wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende !

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biggi,

    hoffe, dass wir es schaffen, uns vorher mal zu treffen.

    Dir auch ein schönes WE.

    LG - Petra

    AntwortenLöschen